Kürbiskernbrot Rezept

Nutze jetzt Deine Chance auf 1 von 10 LiveFresh Saftkuren im Wert von 179,95 € bei unserem exklusiven Gewinnspiel!

Kürbiskernbrot
Kürbiskernbrot © ISSGesund.at
Kürbiskerne sind sehr gesund, nicht nur für Mann! Viele Großbäckereien sind schon lange auf den Geschmack gekommen und bieten leckere Kürbiskernbrote an. Dieses Kürbiskernbrot aus dem eigenen Backofen wird Ihnen richtig viel Freude bereiten, denn es ist einfach zuzubereiten und schmeckt wirklich gut.

Zutaten für Portionen

  • Grundzutaten:
  • 1 Grundteig laut Anleitung
  • 300 ml Wasser
  • 8 g Hefe
  • 1 EL Honig
  • Mehlmischung:
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 150 g Weizenvollkornmehl
  • 150 g Roggenvollkornmehl
  • 300 g Weizenmehl oder Dinkelmehl glatt - Auszugsmehl
  • Gewürze:
  • 20 g Salz
  • 8 g Brotgewürz
  • Extra-Zutaten:
  • 100 g Kürbiskerne gehackt zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Die oben angegebenen Zutaten werden genau nach Anleitung zum Hauptteig verarbeitet. Dazu kommen die 100 g Kürbiskerne im Ganzen, die unter den Teig gemischt werden. Die Zutaten werden mit der Küchenmaschine gut verknetet und es sind dann zwei Ruhezeiten einzuhalten. Danach kann das Brot nach Anleitung gebacken werden.

Rezept Hinweise

Backtipp: Richtig lecker schaut dieses Brot aus, wenn man es vor dem Backen mit gehackten Kürbiskernen bestreut! Hier gehts zu den weiterführenden Anleitungen:

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel