Tomaten Huhn Risotto Rezept

Tomaten Huhn Risotto nach dem issgesund-Rezept
Tomaten Risotto mit Hühnerfleisch © ISSGesund.at
Dieses Tomaten Risotto mit Hühnerfleisch ist in etwa 30 Minuten zubereitet und schmeckt herrlich fein. Tomaten Huhn Risotto bringt Abwechslung auf den Speiseplan, ist günstig und schnell zubereitet.

Zutaten für Portionen

  • 125 g Risottoreis
  • 1/2 Zwiebel oder 1 Schalotte
  • 200 g Tomaten passiert
  • 500 ml Hühner- oder Gemüsesuppe
  • 250 g Hühnerbrustfleisch
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum
  • Parmesan frisch gerieben

Zubereitung

  1. Den Zwiebel oder die Schalotte fein hacken und in etwas Olivenöl leicht anschwitzen.
  2. Das Hühnerfleisch in dünne Streifen schneiden und rundum anbraten.
  3. Den Risottoreis dazugeben und umrühren.
  4. Mit den passierten Tomaten aufgießen und wieder umrühren.
  5. Nun mit Salz und Pfeffer leicht würzen.
  6. Das Risotto nun allmählich mit etwas Suppe aufgießen und immer wieder einkochen lassen.
  7. Sobald der Risottoreis bissfest gekoch ist, mit Suppe aufgießen und auf eine sämig-cremige Konsistenz einkochen.
  8. Nun etwa zwei Esslöffel Parmesan und frisch gehacktes Basilikum unterrühren und sofort servieren.

Rezept Hinweise

Dazu passen marinierte grüne Salate und natürlich frisch geriebener Parmesan.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

4 von 5 Sternen

Deine Meinung ist uns wichtig! 2 Bewertungen hat dieser Beitrag bereits erhalten. Bewertung abgeben



Weitere interessante Artikel