Basensuppe

Ein basisches Suppenrezept, welches den Säure-Basenhaushalt ins Gleichgewicht bringt. Diese Basensuppe kann auf Vorrat zubereitet werden, einfach portionsweise einfrieren.

Zutaten für Portionen

  • 200 g Erdäpfel
  • 100 g Sellerie
  • 100 g Karotten
  • 100 g Zucchini
  • 1,5 L Gemüsebrühe oder Wasser mit Suppenwürfel
  • 2 EL Butter
  • 1 Prise Muskatnuss frisch gerieben
  • 2 EL Gartenkräuter frisch
  • Kürbiskernöl

Zubereitung

  1. Alle Zutaten klein schneiden, in kaltes Wasser/Suppe geben und 30-40 Minuten ziehen lassen.
  2. Anschließend im Mixer pürieren, dann die Gartenkräuter und die Butter mit pürieren
  3. Die Suppe im Teller mit einem Kürbiskernöl verzieren.
  4. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer für den Geschmack würzen.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel