Tacos mit Rindfleisch und Tomaten-Mango-Salsa

  • Tacos mit Rindfleisch und Tomaten-Mango-SalsaTacos mit Rindfleisch und Tomaten-Mango-Salsa © issgesund

Tacos stammen aus Mexico und sind vor allem in Amerika ein beliebtes Fast-Food-Gericht. Auch bei uns erfreut sich das Gericht an zunehmender Beliebtheit! Deshalb zeigen wir Ihnen hier, wie wir Tacos am liebsten zubereiten!

Ursprünglich werden Tacos in Maisfladen (sog. Tortillas) serviert. Da diese bei uns eher selten im Supermarkt zu finden sind, verwenden wir hier kleine Weizenfladen – die gibt es fast überall zu kaufen und schmecken sehr lecker!

Gefüllt werden unsere Fladen mit knusprig gebratenem Rindfleisch, geraspelten Karotten, frischem Salat und einer TomatenMango-Salsa! Die Salsa verleiht dem Gericht einen besonders exotischen Touch und harmoniert sehr gut mit dem gebratenem Fleisch. Das Gericht enthält wichtige Kohlenhydrate durch die Fladen, gut verwertbares Eiweiß aus dem Rindfleisch und Vitamine und Mineralstoffe durch das frische Gemüse!

Sie können die einzelnen Zutaten für die Tacos einfach auf den Tisch stellen und jeder kann sich nehmen, was und wie viel er gerne möchte! Dieses Gericht ist nicht nur sehr einfach und schnell zubereitet, sondern kann auch ganz einfach abgewandelt werden: verwenden Sie Hühnerfleisch statt Rindfleisch oder ihr Lieblingsgemüse. Natürlich kann das Gericht auch vegetarisch zubereitet werden: Dazu verwenden Sie am besten Seitan oder Jackfrucht statt dem Rindfleisch!

Als Beilage zu diesem Gericht können wir unsere gebackenen Tortilla-Chips mit Guacamole empfehlen!

Tacos mit Rindfleisch und Tomaten-Mango-Salsa
Tacos mit Rindfleisch und Tomaten-Mango-Salsa
Kochzeit 40 Minuten
Portionen
Portionen

Zutaten

Zutaten für die Tacos
  • 1 große Zwiebel
  • 250 g Rindfleisch in Streifen geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Etwas Paprikapulver geräuchert
  • Etwas Chiliflocken
  • Salz
  • Pfeffer nach Geschmack
  • Frischer Salat (z.B. Vogerlsalat, Eisbergsalat, Rucola,..)
  • 2 Karotten geraspelt
  • 6 Fladen für Tacos
  • Etwas Öl zum Anbraten
  • 1 in Zitrone oder LimetteSpalten geschnitten
Zutaten für die Tomaten-Mango-Salsa
  • 1/2 Mango
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 1/2 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Etwas Koriander frisch
Kochzeit 40 Minuten
Portionen
Portionen

Zutaten

Zutaten für die Tacos
  • 1 große Zwiebel
  • 250 g Rindfleisch in Streifen geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Etwas Paprikapulver geräuchert
  • Etwas Chiliflocken
  • Salz
  • Pfeffer nach Geschmack
  • Frischer Salat (z.B. Vogerlsalat, Eisbergsalat, Rucola,..)
  • 2 Karotten geraspelt
  • 6 Fladen für Tacos
  • Etwas Öl zum Anbraten
  • 1 in Zitrone oder LimetteSpalten geschnitten
Zutaten für die Tomaten-Mango-Salsa
  • 1/2 Mango
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 1/2 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Etwas Koriander frisch
Tacos mit Rindfleisch und Tomaten-Mango-Salsa

Anleitungen

  1. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein schneiden. Anschließend gemeinsam mit etwas Öl in einer Pfanne glasig braten.
  2. Das Rindfleisch dazugeben und anbraten. Dabei öfters umrühren.
  3. Das Fleisch mit geräuchertem Paprikapulver, Chiliflocken, Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
  4. Für die Tomaten-Mango-Salsa die Mango schälen und in sehr feine Stücke schneiden.
  5. Die Zwiebel und die Tomaten ebenfalls sehr fein schneiden und mit der Mango vermischen.
  6. Frischen Koriander hacken und unter die Salsa mischen.
  7. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen.
  8. Die Fladen in Alufolie wickeln und im Backofen ganz kurz bei mittlerer Hitze aufwärmen.
  9. Nun können die Fladen mit dem Rindfleisch, der Salsa, frischem Salat und geraspelten Karotten gefüllt und zusammengeklappt werden. Mit Zitronen- oder Limettenspalten zum darüber pressen servieren!

Rezept Hinweise

Weitere interessante Rezepte:

Spargelküchlein mit Artischockencreme
Spargelküchlein mit Artischockencreme
Unsere Spargelküchlein sind im Handumdrehen zubereitet und können entweder als Vorspeise oder Hauptgericht serviert werden – außerdem eigenen Sie sich [...]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.