Rahmfisolen Rezept

Nutze jetzt Deine Chance auf 1 von 10 LiveFresh Saftkuren im Wert von 179,95 € bei unserem exklusiven Gewinnspiel!

Rahmfisolen
Rahmfisolen © ISSGesund.at
Rahmfisolen sind meist eine klassische Beilage zu gekochtem Rindfleisch. Rahmfisolen schmecken aber auch als Hauptspeise mit Salzkartoffeln richtig lecker. Verfeinern kann man die Rahmfisolen mit gehackter, frischer Dille.

Zutaten für Portionen

  • 500 g Fisolen geputzt
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/8 L Suppe
  • 1 EL Vollkornmehl
  • 1/8 Sauerrahm
  • etwas Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie frisch gehackt

Zubereitung

  1. Die Fisolen putzen und in Stücke schneiden.
  2. Die Fisolen in kochendem Salzwasser bissfest kochen, abseihen und beiseite stellen.
  3. Zwiebel hacken und in etwas Öl dünsten.
  4. Mit etwas Vollkornmehl stauben, kurz anrösten und mit Suppe aufgießen.
  5. Die Sauce einkochen lassen, die Fisolenstücke dazugeben.
  6. Mit 1/8 L Rahm verrühren, nun nicht mehr aufkochen.
  7. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Petersilie verfeinern.
  8. Nachdem der Rahm beigegeben wurde, keinesfalls mehr zum Kochen bringen.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel