Joghurtdrink mit Beeren und Kokos - der perfekte Snack für heiße Tage

Joghurtdrink mit Beeren und Kokos
Joghurtdrink mit Beeren und Kokos © issgesund
Dieser erfrischende Drink  ist der ideale Snack zwischendurch. Er ist in nur 10 Minuten zubereitet und kann in die Uni, das Büro oder die Schule mitgenommen werden. Er bringt alles mit, was ein gesunder Snack haben sollte: Eiweiß, Fett und komplexe Kohlenhydrate. Darum hält er lange Satt und befriedigt die Lust auf Süßes. Durch die Beeren erhält unser Joghurtdrink eine fruchtige, süße Note und liefert außerdem ausreichend Energie, um wieder mit voller Konzentration weiterzuarbeiten. Kokosraspeln sorgen für den exotischen Touch und eine lange Sättigung. Füllt man den Drink in verschließbare Gläser, braucht man nur noch einen Strohhalm, damit dem gesunden Pausen-Snack nichts mehr im Weg steht. Wem die Konsistenz zu fest ist, kann einfach etwas mehr Milch verwenden. Der Drink kann außerdem auch ganz einfach vegan zubereitet werden, indem die Milchprodukte durch pflanzliche Alternativen ersetzt werden. Kleiner Tipp: Verwendet man anstatt frischer Beeren tiefgekühlte, so erhält man einen gesunden, eiskalten Milkshake!

Zutaten für Portion

  • 50 g Himbeeren
  • 50 g Brombeeren
  • 150 g Joghurt
  • 100 ml Milch
  • 15 g Kokosraspeln
  • etwas Vanille gemahlen
  • 1 Hand voll Beeren zum Dekorieren

Zubereitung (10 Minuten)

  1. Die Beeren waschen und mit den restlichen Zutaten mit einem Stand- oder Stabmixer pürieren.
  2. Den Joghurtdrink in verschließbare Gläser füllen und mit Beeren und Kokosflocken dekorieren.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel