Avocado-Birnen Salat mit Mandelmus und Vollkorncroutons

Nutze jetzt Deine Chance auf 1 von 10 LiveFresh Saftkuren im Wert von 179,95 € bei unserem exklusiven Gewinnspiel!

Avocado-Birnen Salat mit Mandelmus und Vollkorncroutons
Avocado-Birnen Salat mit Mandelmus und Vollkorncroutons © issgesund
Dieser Salat ist entweder eine leichte Hauptmahlzeit, eine Vorspeise oder eine Beilage. Ganz egal wie Sie ihn genießen, sie sollten es in jedem Fall tun! Er enthält jede Menge gesunder Fettsäuren aus Mandeln und Avocados und die fruchtigen Birnen passen als Kontrast perfekt zu der würzigen Senf-Marinade! Komplexe Kohlenhydrate kommen aus den Vollkorn-Croutons, die mit etwas Knoblauch und Olivenöl knusprig angebraten werden. So hält dieser Salat lange satt und ist damit auch als Hauptmahlzeit gut geeignet. Die Marinade besteht aus leckerem Apfelessig und etwas Senf, dieser harmoniert besonders gut mit den frischen Birnen. Das Mandelmus enthält außerdem eine gute Portion hochwertiges Eiweiß, das wir für einen gesunden Stoffwechsel und unsere Muskelfunktion benötigen! Nicht zu vergessen: Das Mandelmus enthält zudem wichtige Mineralstoffe und Vitamin E – dieses verhindert Oxidation schützt unsere Zellen! Dieser Salat ist auch für Diabetiker geeignet: Durch das Vollkornbrot und den hohen Gemüseanteil steigt der Blutzuckerspiegel nur langsam an. Auch in der Marinade wird auf Zucker verzichtet!

Zutaten für Portionen

  • 2 Hand voll Vogerlsalat
  • Etwas Grüner Salat
  • 1/2 Gurke
  • 1 Paprika rot
  • 1 Birne
  • 1 Avocado
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 2 EL Mandelmus
  • 2 Knoblauchzehen
  • Etwas Olivenöl
  • 1 TL Senf scharf
  • 4 EL Apfelessig
  • Pfeffer
  • Salz nach Belieben

Zubereitung (20 Minuten)

  1. Gurke und Paprika in Stücke schneiden.
  2. Salat und Vogerlsalat in mundgerechte Stücke zupfen und gemeinsam mit dem Gemüse in einer Schüssel anrichten.
  3. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden und in den Salat geben.
  4. Die Birne von den Kernen befreien und ebenfalls zum Salat geben.
  5. Den Knoblauch in feine Stücke schneiden.
  6. Für die Croutons das Vollkornbrot in Stücke schneiden und mit etwas Olivenöl, Knoblauch, Salz, und Pfeffer in einer Pfanne ca. 5 Minuten scharf anrösten.
  7. In der Zwischenzeit die Marinade herstellen: Senf, Apfelessig und einen Schuss Wasser mischen, mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken und den Salat damit marinieren.
  8. Zum Schluss die Croutons auf dem Salat verteilen und mit dem Mandelmus anrichten.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel