Dinkel Muffins Rezept
5 (100%) 1 vote
Dinkel Muffins Rezept
Dinkel Muffins aus Dinkelmehl mit Schokostückchen. Eine herzhafte Süssigkeit für schöne Momente. Dinkel Muffins schmecken Groß und Klein. Dinkel Muffins sind schnell gebacken. Daher eignen sich diese besonder dann, wenn sich überraschend Besuch ankündigt. Dinkel Muffins werden aus einem Dinkel Rührteig hergestellt, der sehr einfach und leicht hergestellt wird.
Dinkel Muffins Rezept
Portionen
Muffins

Zutaten

  • 170 g Butter zimmerwarm
  • 150 g Staubzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 330 g Dinkelmehl glatt
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier mittelgroß
  • 5-6 EL Milch
  • 70 g Kuvertüre (Bitterschokolade)
Portionen
Muffins

Zutaten

  • 170 g Butter zimmerwarm
  • 150 g Staubzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 330 g Dinkelmehl glatt
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier mittelgroß
  • 5-6 EL Milch
  • 70 g Kuvertüre (Bitterschokolade)
Dinkel Muffins Rezept

Anleitungen

  1. Die Butter mit dem Handmixer schaumig rühren (natürlich kann die Masse einfach auch in der Küchenmaschine zubereitet werden).
  2. Zucker, Vanille-Zucker und Salz langsam dazugeben und mit der Butter gut abrühren.
  3. Die Eier als Ganzes und einzeln (nach und nach) in die Dinkel Muffin Masse geben. Dazwischen immer die Masse gut abrühren, erst dann das nächste Ei dazugeben.
  4. Dinkel und Backpulver vermengen und löffelweise in die Masse geben und gut darunterühren.
  5. Abwechselnd immer Mehl und wenig Milch in die Masse rühren.
  6. Die Masse gut abrühren.
  7. Die Kuvertüre mit einem Messer in grobe Schokostückchen brechen.
  8. Die Schokostückchen vorsichtig unter die Masse heben.
  9. Die Dinkel Muffin Masse in Muffin Formen geben. Die Muffin Formen jeweils zu 1/3 befüllen.
  10. Die Dinkel Muffins ins vorgeheizte Backrohr geben und ca. 25 Minuten bei 180° C backen.
  11. Nach dem Backen die Dinkel Muffins sofort aus der Form geben und auf einem Gitter auskühlen lassen.