Gratinierte Hirse Pfannkuchen mit Gemüse
Bitte um deine Bewertung
Gratinierte Hirse Pfannkuchen mit Gemüse
Pfannkuchen einmal anders! Hirse Pfannkuchen mit Gemüse gefüllt und mit leckerem Räucherkäse gratiniert. Dieses Gericht ist raffiniert und trotzdem einfach zuzubereiten. Die Zutaten sind günstig, damit ist dieses vollwertige Gericht auch billig herzustellen. Dazu passt feiner Rucolasalat.
Gratinierte Hirse Pfannkuchen
Portionen
Portionen

Zutaten

Zutaten für die Hirse-Pfannkuchen
  • 50 g Hirseflocken
  • 35 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Öl
  • 150 ml Milch oder Sojamilch
Zutaten für das Gemüse
  • 1/2 mittelgroßer Zucchini
  • 1/2 Paprika rot
  • 1 kleine Dose Erbsen & Babykarotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Frischkäse
  • 1 EL Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Scheiben Käse geräuchert
Portionen
Portionen

Zutaten

Zutaten für die Hirse-Pfannkuchen
  • 50 g Hirseflocken
  • 35 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Öl
  • 150 ml Milch oder Sojamilch
Zutaten für das Gemüse
  • 1/2 mittelgroßer Zucchini
  • 1/2 Paprika rot
  • 1 kleine Dose Erbsen & Babykarotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Frischkäse
  • 1 EL Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Scheiben Käse geräuchert
Gratinierte Hirse Pfannkuchen

Anleitungen

  1. Für die Hirse Pfannkuchen die Zutaten mit dem Schneebesen gut vermengen und mindestens 20 Minuten rasten lassen.
  2. In der Zwischenzeit das Gemüse in feine Streifen schneiden und mit dem Knoblauch in der Pfanne anrösten.
  3. Frischkäse dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, 2-3 Minuten dünsten.
  4. Erbsen und Babykarotten dazugeben.
  5. Zuletzt Kräuter beigeben, durchrühren.
  6. Die Pfannkuchen Mischung in einer beschichteten Crepes-Pfanne mit einem Tropfen Öl wie Palatschinken herausbacken.
  7. Die Hirse Pfannkuchen mit dem Gemüse füllen, in eine Auflaufform legen.
  8. Die Pfannkuchen mit in Streifen geschnittenen Käse belegen und gratinieren.