Vollkorn Dinkelbrot Rezept (Brotbackautomat)
5 (100%) 1 vote
Dinkelvollkornbrot Rezept
Ein einfaches und schnelles Vollkorn Dinkelbrot mit Sauerteig aus dem Brotbackautomat. Mit dem Brotbackautomaten lassen sich nicht nur Hefeteig-Brote backen, sondern genauso unkompliziert Sauerteig-Brote. Basis für diesesn Vollkorn Dinkelbrot ist Trockensauerteig (gibts im Bioladen) und Hefe. Zu beachten ist, dass man getrockneten Sauerteig verwendet, der wie Hefe zu verarbeiten ist (siehe Packungsanleitung). Falls ein Sauerteigansatz verwendet wird, der längere Vorgärzeiten hat, muß dies vor dem Einfüllen in den Brotbackautomaten extra durchgeführt werden. Einfacher gehts jedoch am besten mit Sauerteigextrakt, der wie Hefe zu verwenden ist.
Vollkorn Dinkelbrot Rezept
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 300 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 100 g glattes Dinkelmehl Auszugsmehl
  • 250 ml Wasser
  • 1 EL Öl
  • 1,5 TL Salz gehäuft
  • 1 TL Honig
  • 2 TL Brotgewürz gehäuft
  • 6 g Trockenhefe Bio
  • 12 g Sauerteigextrakt (getrocknet, pulverförmig - gibts im Naturkostladen)
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 300 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 100 g glattes Dinkelmehl Auszugsmehl
  • 250 ml Wasser
  • 1 EL Öl
  • 1,5 TL Salz gehäuft
  • 1 TL Honig
  • 2 TL Brotgewürz gehäuft
  • 6 g Trockenhefe Bio
  • 12 g Sauerteigextrakt (getrocknet, pulverförmig - gibts im Naturkostladen)
Vollkorn Dinkelbrot Rezept

Anleitungen

  1. Als erstes lauwarmes Wasser in den Backbehälter einfüllen.
  2. Nun Salz, Honig und Öl dazugeben.
  3. Jetzt die beiden Mehlsorten einfüllen.
  4. Zuletzt Hefe, Sauerteigextrakt und Brotgewürz beigeben.
  5. Den Brotbackautomat am besten auf die Vollkornstufe (Vollkornbrotprogramm) einstellen.
  6. Die Krustenbräunung auf mittel programmieren.
  7. Nach dem Backen das Brot sofort entnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.