Vollkorn Nudelsalat Rezept

Vollkorn Nudelsalat
Vollkorn Nudelsalat eine leckere Variation © ISSGesund.at
Nudelsalat ist ein feiner Snack oder auch eine richtige Hauptmahlzeit. Vollkornnudelsalat ist vollwertig und schmackhaft zugleich. Das Vorurteil gegenüber Vollkornnudeln bleibt damit nicht mehr bestehen, denn bei diesem Gericht ist kaum ein Geschmacksunterschied spürbar. Dieser Vollkorn Nudelsalat ist einfach vorzubereiten, kann aus Nudelresten zubereitet werden, kann eingekühlt werden und am nächsten Tag als Mittagssnack im Büro verzehrt werden.

Zutaten für Portionen

  • 200 g Vollkornnudeln
  • 1 Dose Käferbohnen klein
  • 1 Dose Erbsen klein
  • 1/2 Paprika gelb
  • 5 Essiggurkerl
  • 6 Scheiben Schinken mager
  • 5 Scheiben Käse fettarm
  • 1 EL Petersilie frisch gehackt
  • 1 EL Schnittlauch frisch geschnitten
  • Olivenöl
  • Essig nach Wunsch
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Vollkornnudeln al dente kochen, abgießen und auskühlen lassen.
  2. Die Paprikaschote putzen, waschen und in feine Stücke schneiden.
  3. Alle Zutaten in kleine Stücke schneiden.
  4. In einer großen Schüssel die Vollkornnudeln mit den restlichen Zutaten gut vermengen.
  5. Die Petersilie und den Schnittlauch dazugeben und unterheben.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Zuletzt mit Olivenöl und Essig nach Wunsch marinieren.

Rezept Hinweise

Dieser Vollkorn-Nudelsalat ist echt variabel und wer will, kann natürlich die Zutaten auch ein wenig variieren. Statt Bohnen Mais, statt Erbsen Linsen, usw.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel