Nudelmaschine Angebote

Pasta steht bei vielen Familien ganz oben auf dem Speiseplan. Kein Wunder, lässt sich die Nudel vielseitig verarbeiten und immer wieder neu entdecken. Wer jedoch auf die Fertigprodukte aus dem Supermarkt verzichten möchte, kann seine Pasta ganz einfach selbst herstellen: Mit einer Nudelmaschine. Mit der traditionellen Nudelmaschine, die per Hand betrieben wird, lassen sich ganz einfach Nudelplatten und auch Spaghetti zaubern. Mittlerweile werden allerdings auch Nudelmaschinen geboten, die noch viel mehr können. Sie kneten die Zutaten ideal zusammen und offenbaren – je nach Schabloneneinsatz – im Anschluss die perfekten Nudeln. Dabei lassen sich Nudeln in verschiedenen Varianten herstellen. Frischer geht die Nudelproduktion auf keinen Fall.

In unserer Übersicht bieten wir dir eine reichhaltige Auswahl an unterschiedlichen Nudelmaschinen, damit du dir einen Überblick verschaffen kannst. Neben Nudelpressen findest du manuelle Nudelmaschinen sowie die automatischen Varianten. Allesamt ermöglichen die Herstellung von köstlicher Pasta, die von der Fettuccine bis zur Tagliatelle reicht. für gelungene Nudelspeisen!

Marke
Preis €

Farbe

Sortierung
19 Produkte in dieser Kategorie gefunden.
Der durchschnittliche Preis ist: 104.46 €
Das günstigste Produkt kostet: 25.2 €
Das teuerste Produkt kostet: 271.26 €
Produktfoto von Marcato Classic Nudelmaschine Atlas 150
Marcato Classic Nudelmaschine Atlas 150
Mit 3 Aluminium-Walzen, Für Lasagne, Fettuccine und Tagliolini, Material: Edelstahl, Aluminium

77.51 €
Preis
Produktfoto von Philips Nudelmaschine Serie 7000 - ProExtrude-Technologie, Automatisches Abwiegen, vollautomatisch, Intelligente…
Philips Nudelmaschine Serie 7000 - ProExtrude-Technologie, Automatisches Abwiegen, vollautomatisch, Intelligente Aufbewahrung, 8 Formscheiben, Schwarz (HR2665/93)
ProExtrude-Technologie: Perfekte Knettechnologie für einen perfekten Teig. Diese einzigartige Technologie kombiniert einen…

271.26 €
Preis
Produktfoto von ROMMELSBACHER Elektrische Nudelmaschine PM 220 – bis zu 800 g , integrierte Waage, gesteuerte Wasserzufuhr, 6…
ROMMELSBACHER Elektrische Nudelmaschine PM 220 – bis zu 800 g , integrierte Waage, gesteuerte Wasserzufuhr, 6 vollautomatische Programme, Edelstahl Pressschnecke, 7 Nudelformen, Lüfter, 220 Watt
elektronische Steuerung für beste Funktionalität und hohe Teigausbeute, integrierte Waage und gesteuerte Wasserzufuhr, für bis…

252.09 €
Preis
Produktfoto von HENDI Pastamaschine, Manuell, für die Zubereitung von frischer pasta, Teigroller, Tagliatelle, Fettucine, Breite des…
HENDI Pastamaschine, Manuell, für die Zubereitung von frischer pasta, Teigroller, Tagliatelle, Fettucine, Breite des Teigs bis zu 140mm, 7 stufig einstellbar 0, 2-2, 5mm, 440x382x(H)340mm, Edelstahl
Mit Hilfe einer Schraubzwinge ist die Nudelmaschine auf einer Fläche mit entsprechender Festigkeit zu montieren und die…

43.26 €
Preis
Produktfoto von SPRINGLANE Elektrische Nudelmaschine Nina, vollautomatisch, Pastamaker mit Wiegefunktion inkl. 7 Nudeleinsätzen,…
SPRINGLANE Elektrische Nudelmaschine Nina, vollautomatisch, Pastamaker mit Wiegefunktion inkl. 7 Nudeleinsätzen, Rezeptheft
AUTOMATISCHE NUDELZUBEREITUNG – Mit der elektrischen Nudelmaschine Nina zauberst du dir frische Pasta in weniger als 30 Minuten…

85.7 €
Preis
Produktfoto von Marcato Nudelmaschine - Atlas 150 schwarz, 20.3 x 14 x 20.3 cm
Marcato Nudelmaschine - Atlas 150 schwarz, 20. 3 x 14 x 20. 3 cm
hergestellt in Italien, robust und langlebig, leichte Handhabung

85.61 €
Preis
Produktfoto von Marcato Nudelmaschine Ampia 150
Marcato Nudelmaschine Ampia 150" in silber, Aluminium, 40 x 30 x 20 cm
15 cm breit, Hochwertiges Chrom-Stahl

52.43 €
Preis
Produktfoto von Nudelmaschine Pasta Maker Edelstahl Frische Manuell Pasta Walze Maschine Cutter mit Klemme für Spaghetti Nudeln Lasagne…
Nudelmaschine Pasta Maker Edelstahl Frische Manuell Pasta Walze Maschine Cutter mit Klemme für Spaghetti Nudeln Lasagne Bestes Pastamaschine Geschenk, Einfache Reinigung und Verwendung
Neuheit Geschenk: Die Sailnovo classic nudelmaschine ist hergestellt aus robuste edelstahl, passt mit seinem schönen Design und…
Produktfoto von Ariete Pastamatic 1593, Elektrische Nudelmaschine, 2 Geschwindigkeitsstufen + Pulse-Funktion, 9 Variable Teig-Stärken,…
Ariete Pastamatic 1593, Elektrische Nudelmaschine, 2 Geschwindigkeitsstufen + Pulse-Funktion, 9 Variable Teig-Stärken, 5 Nudelformen, Inkulusive Befestigungsklemme und Handkurbel, 90W
PASTA SATT: Mit diesem Pastavollautomat können Sie schnell & einfach Pasta-Teig ausrollen und 5 verschiedene Formen zubereiten:…

94.21 €
Preis
Produktfoto von Westmark Pastamaschine/-maker, für Lasagne, Spaghetti und Tagliatelle, Stahl/Rostfreier Edelstahl, 19,5 x 20 x 15,5 cm,…
Westmark Pastamaschine/-maker, für Lasagne, Spaghetti und Tagliatelle, Stahl/Rostfreier Edelstahl, 19, 5 x 20 x 15, 5 cm, Silber, 61302260
Klassische Nudelmaschine mit Handkurbel zum Herstellen frischer, selbstgemachter Pasta wie Spaghetti, Lasagneblätter, Tagliolini…

49.26 €
Preis
Produktfoto von Nudelmaschine Marcato Multipast (1er Pack)
Nudelmaschine Marcato Multipast (1er Pack)
Mit Aufsätzen für Raviolini, Spaghetti und Reginette, Für Lasagne, Fettuccine und Tagliolini, Material: Edelstahl

154.29 €
Preis
Produktfoto von bremermann Nudelmaschine Edelstahl - für Spaghetti, Pasta und Lasagne (7 Stufen), Pastamaschine, Pastamaker (Rot)
bremermann Nudelmaschine Edelstahl - für Spaghetti, Pasta und Lasagne (7 Stufen), Pastamaschine, Pastamaker (Rot)
3 verschiedene Nudelwalzen – für Spaghetti, Tagliatelle und Lasagne (Breite bis 14 cm), verstellbare Walze für 7…

25.2 €
Preis
Produktfoto von Fackelmann #easyprepare Nudelmaschine für leckere Pasta – Aufsätze für Lasagneblätter, Tagliatelle & Spaghetti –…
Fackelmann #easyprepare Nudelmaschine für leckere Pasta – Aufsätze für Lasagneblätter, Tagliatelle & Spaghetti – Inklusive Tischhalterung und Anti-Rutsch-Boden
SCHNELL & EINFACH – Selbstgemachte Pasta war nie einfach wie mit dieser Teigrollmaschine für die wichtigsten Nudelsorten, die…

42.34 €
Preis
Produktfoto von Atlas 150 Color - Nudelmaschine - rot
Atlas 150 Color - Nudelmaschine - rot
Sie können damit 3 verschiedene Pastaformate kreieren: Lasagne (Breite 150 mm), Bandnudeln (6 mm) und Tagliolini (1. 5 mm), Regler…

89.75 €
Preis
Produktfoto von Marcato, Nudelmaschine, Atlas 150, silberfarben, herausnehmbar
Marcato, Nudelmaschine, Atlas 150, silberfarben, herausnehmbar
Sie können damit 3 verschiedene Pastaformate kreieren: Lasagne (Breite 150 mm), Bandnudeln (6 mm) und Tagliolini (1. 5 mm), Regler…

82.23 €
Preis
Produktfoto von ALL EAZY HOME & KITCHEN Nudelmaschine manuell aus Edelstahl • Pasta Maker 3-in-1 für Nudeln und Teigplatten •…
ALL EAZY HOME & KITCHEN Nudelmaschine manuell aus Edelstahl • Pasta Maker 3-in-1 für Nudeln und Teigplatten • Einfache Reinigung
3-in-1 PASTA MAKER – Die manuelle Nudelmaschine aus rostfreiem Edelstahl ist ein echter Alleskönner! Egal ob Lasagne, Ravioli, …

33.18 €
Preis
Produktfoto von ADE Hochwertige manuelle Nudelmaschine | 7 Teigstärken für Lasagne Spaghetti Fettucine | mit Extras: Nudeltrockner und…
ADE Hochwertige manuelle Nudelmaschine | 7 Teigstärken für Lasagne Spaghetti Fettucine | mit Extras: Nudeltrockner und Reinigungspinsel | Pastamaker aus Edelstahl Pastamaschine Nudelteigmaschine
Schnelle und einfache Zubereitung: Mit der manuellen Nudelmaschine von ADE können Sie frische Pasta selbst herstellen. Die…

62.02 €
Preis
Produktfoto von Sirge PASTARIT30 Nudelmaschine 300 W – 30 Trafile – bis zu 900 g Teig – vertikale und horizontale Extrusion – 4…
Sirge PASTARIT30 Nudelmaschine 300 W – 30 Trafile – bis zu 900 g Teig – vertikale und horizontale Extrusion – 4 automatische Programme + 2 Handbücher – Kit Ravioli gratis
Horizontale und vertikale Extrusion. Mit dieser Nudelmaschine können Sie in wenigen Minuten Lasagne, Makkaroni, Spaghetti, …

252.09 €
Preis
Produktfoto von Marcato PastaSet Pasta Set, Legierter Stahl, Black, 20 x 20.7 x 15.5 cm
Marcato PastaSet Pasta Set, Legierter Stahl, Black, 20 x 20. 7 x 15. 5 cm
GS-PASTASET

127.92 €
Preis

Wer es ganz genau machen möchte, der trocknet die Pasta nachdem sie von der Nudelmaschine gefertigt wurde. Je nach Luftfeuchtigkeit kann dies zwischen mehreren Stunden und zwei Tagen dauern. Dazu sind die Nudeln auf einem Pastatrockner oder Geschirrtuch auszulegen.

Wenn du frische Pasta liebst, ist die Nudelmaschine auf jeden Fall eine Anschaffung wert. Die Produktion von frischen Nudeln kostet zumeist weniger, als wenn du dir Fertiggerichte zulegst.

Nach der Anwendung ist die Pastamaschine direkt zu reinigen. Einige Teile lassen sich praktisch in die Geschirrspülmaschinen geben, andere Teile sind unbedingt von Hand zu säubern. Beachte dazu die jeweiligen Angaben des Herstellers.

Es gibt durchaus Aufsätze, die für die Zubereitung von Spätzlen geeignet sind. Allerdings entsprechen diese oftmals nicht der Vorstellung von klassischen Spätzlen. Diese sind daher am besten immer noch von einem Brett zu schaben oder durch eine Nudelpresse zu geben.

Nudelmaschine – frische Pasta zu jeder Zeit

 

Nudeln und Pasta gelten schon seit vielen Jahren als Lieblingsspeisen von zahlreichen Menschen weltweit. Die Nudel selbst lässt sich dabei immer wieder neu erfinden. Ob in langen Spaghetti, filigran gedrehten Spirelli oder gefüllten Ravioli – für jeden Geschmack und Anlass findet sich eine köstliche Teigspezialität. Doch nicht immer schmeckt die Trockenware, die im Handel in Hülle und Fülle angeboten wird. Daher greifen nicht selten zahlreiche Pastaliebhaber zur Nudelmaschine. Diese unterstützt die Zubereitung von Penne, Fettuccine, Fusilli und Tortellini.

 

Es gibt mittlerweile viele verschiedene Nudelmaschinen. Einige werden per Hand betrieben, andere laufen hingegen vollautomatisch. Dabei sind es noch immer vor allem die handbetriebenen Geräte, die Hoch im Kurs stehen. Diese Modelle arbeiten zuverlässig und solide. Wer also seine Nudeln traditionell herstellen möchte, bedient sich der Nudelmaschinen mit Walzprinzip. Sollen die Hände hingegen frei bleiben, ist die elektrische Nudelmaschine sinnvoll. Ganz gleich, worauf die Wahl fällt: Herauskommen wohlschmeckende Spezialitäten, die jedem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen.

 

Doch welche Maschine ist sinnvoll und welche für jeden Anlass geeignet? Wer sich eine Nudelmaschine zulegen möchte, findet sich vor zahlreichen Gerätschaften wieder. Alle scheinen interessant und brauchbar zu sein. Doch der Laie findet sich kaum zurecht in dem En Gros der Pastageräte. Aus diesem Grund haben wir uns die  Angebote mal genauer angesehen und können dir daher mitteilen, worauf du bei der Wahl genau achten solltest.

 

Was kann eine Nudelmaschine?

 

In Italien steht die Nudel ganz oben auf der Speiseliste und auch hierzulande ist die Teigware ziemlich beliebt. Wer nicht immer zum Fertigprodukt greifen möchte, nutzt für diesen Zweck am besten eine Nudelmaschine. Diese verarbeitet den Teig zu perfekter Pasta. Doch am Anfang steht der Teig.

 

Für eine klassische Nudelmaschine mit Walze ist der Teig zunächst manuell herzustellen. Anschließend muss der Teig ein wenig ausgerollt werden, ehe er mit der Walze der Nudelmaschine immer flacher zubereitet wird. Je nach Nudelart ist es nun möglich, unterschiedliche Aufsätze gegen die Walze auszutauschen. So entsteht die für dich passende Nudelform.

 

Die elektrische Nudelmaschine funktioniert etwas anders. An Strom angeschlossen brauchst du nur den Schritten zu folgen, die dir die Maschine vorgibt. Fügst du die verschiedenen Zutaten hinzu, vermengt die Nudelmaschine im ersten Zubereitungsschritt die Lebensmittel von selbst zu einem Teig. Anschließend kommt der Teig in der vorgewählten Form aus einem speziellen Aufsatz. Die Maschine übernimmt somit alle Schritte, so dass sich der Koch ganz einfach der Sauce oder sonstigen Beilagen widmen kann.

 

Welche Version ist am besten für selbst gemachte Pasta geeignet?

 

Das kommt ganz auf die eigenen Bedürfnisse an. Sowohl die handbetriebene Nudelmaschine als auch die elektrische Variante haben durchaus ihre Daseinsberechtigung. Dabei gilt es vor dem Kauf zunächst die Vor- und Nachteile zu durchleuchten.

 

Bei der handbetriebenen Nudelmaschine muss der Teig zunächst vorbereitet werden. Hierfür ist Handarbeit angesagt. Der Teig muss hernach mehrere Male durch die Walze gegeben werden, ehe der Teig die richtige Stärke zur Weiterverarbeitung hat. Anschließend ist der Aufsatz zu wechseln. Dabei muss stets die Kurbel von Hand betätigt werden, damit die Maschine ihre Arbeit erledigt. Eine gute Durchlaufgeschwindigkeit zu finden, stellt sich zunächst für viele Anwender schwierig dar. Es erfordert somit ein wenig Fingerspitzengefühl, bis die perfekte Nudel hergestellt ist.

Vorteile handbetriebene Nudelmaschine Nachteile handbetriebene Nudelmaschine
  • Gerät ist klein und platzsparend zu verstauen
  • Nudeln werden noch in Handarbeit zubereitet
  • Die Nudelstärke lässt sich exakt bestimmen
  • Kostengünstige Maschine
  • Nudelteig muss mehrere Male durchgewalzt werden, ehe die Teigstärke stimmt
  • Eine gute Durchlaufgeschwindigkeit ist nötig


Die elektrische Version läuft quasi von selbst. Ist das Gerät eingestellt, sind lediglich ein paar wenige Arbeitsschritte nötig. Du musst zuerst die Zutaten in den Behälter oder Trichter geben. Die Maschine verarbeitet die Lebensmittel und knetet den Teig selbständig. Schlussendlich drückt das Gerät den fertigen Teig durch den gewählten Einsatz, so dass perfekte Pasta herauskommen.

Vorteile elektrische Nudelmaschine Nachteile elektrische Nudelmaschine
  • Wird elektrisch betrieben und läuft von selbst
  • Anwender hat Hände frei für Zubereitung anderer Speisen
  • Zeitsparende Alternative
  • Ermöglicht die Zubereitung vieler verschiedener Nudeln
  • Strom ist zwingend erforderlich
  • Ist in der Anschaffung deutlich teurer als die handbetriebene Nudelmaschine

Welche Nudelmaschine sollte ich mir zulegen?

Um eine gute und solide Nudelmaschine zu finden, gilt es verschiedene Kaufkriterien zu beachten. Dazu gehören zum Beispiel der Platz, die Optik und natürlich auch der Preis.

Platz

Steht dir eine große Küche zur Verfügung, kannst du verschiedene Nudelmaschinen direkt platzieren. Die meisten handbetriebenen Nudelgeräte lassen sich gut in Schränken verstauen. Damit du sie aber nutzen kannst, ist oft ein Tisch von Vorteil. Hier ist das Modell mittels Schraubzwinge am Tischrand zu befestigen.

Eine elektrische Nudelmaschine erfordert hingegen mehr Platz. Das Gerät ist deutlich größer und schwerer als die handbetriebene Version. Das liegt daran, dass hier wesentlich mehr Technik versteckt ist.

Doch nicht nur der Platz sollte ein entscheidendes Kaufkriterium sein. Auch die Funktionen lohnen einen Blick. So kann nicht jede Maschine die Nudelsorten herstellen, die du dir vielleicht wünschst.

Hinweis

Mit einer manuell betriebene Nudelmaschine lassen sich einfacher Bandnudeln und Ravioli zubereiten als mit einer elektrischen Maschine. Das liegt dran, dass das Wälzlager den Nudelteig viel besser glätten kann als die elektrische Variante. Für perfekte Spaghetti ist hingegen die Elektromaschine vorteilhafter. Diese schafft traumhaft lange Spaghetti im Handumdrehen.

Aussehen

Für viele ist die Nudelmaschine nur ein Gebrauchsgegenstand, für andere hingegen ein wahrer Eyecatcher in der Küche. Wer jedoch viel Wert auf die Optik legt, der ist mit der elektrischen Nudelmaschine gut beraten. Zwar bestehen die handbetriebenen Maschinen aus bestem Edelstahl, machen jedoch nicht so eine gute Figur wie die vollautomatischen Nudelmaschinen.

Preise

Hier klafft die Preisspanne zwischen den einzelnen Geräten deutlich auseinander. Während die einfachen Nudelmaschinen zu Preisen ab ca. 30 Euro erhältlich sind, sehen die Kosten für die Elektromaschine anders aus. Diese kosten häufig mehrere Hundert Euro. Hier muss jeder Käufer für sich selbst entscheiden, mit welcher Version er künftig hervorragende Pasta herstellen möchte.

Reinigung

Nach jeder Anwendung ist die Pastamaschine bestmöglich zu reinigen. Das ist nötig, damit etwaige Speisereste aus Mehl, Wasser, Öl und Salz nicht im Gerät verbleiben. Dort könnten sie auf Dauer verderben. Das ist nicht nur unhygienisch, sondern riecht auch streng. Wer beim nächsten Mal direkt mit der Nudelproduktion an den Start gehen möchte, erfreut sich immer auf eine saubere Maschine. Daher ist die Säuberung nach der Anwendung eine Selbstverständlichkeit.

Welche Nudelarten kann eine Nudelmaschine zaubern?

Vor dem Kauf malen sich die zukünftigen Anwender die schönsten Pastaspeisen aus. Genießen wie in Italien lautet manches Mal die Devise. Doch Halt: Eine Nudelmaschine ist nur so gut wie der Anwender und der Aufsatz. Es lassen sich mit der Nudelmaschine zwar köstliche Pastakreationen herstellen, doch bei Weitem nicht alle.

Mittlerweile gibt es um die 500 verschiedene Nudelarten. Mit der Maschine gelingen in der Regel jedoch nur eine Handvoll. So ist es möglich, mit der handbetriebenen Maschine Lasagneplatten, Spaghetti, breite Bandnudeln und Fettuccine zu zaubern. Die elektrische Nudelmaschine kann noch etwas mehr. Mit ihr gelingen je nach Aufsatz Spaghetti sowie Spaghettini, Penne, Tagliolini, Tagliatelle, Pappardelle, Capellini und einige mehr. Jedoch nicht die Vielfalt, die wir aus dem Italienurlaub vielleicht gewöhnt sind.

Eine Nudelmaschine zaubert somit zwar eine schöne Pastavielfalt, allerdings auch nur so viele, wie sie Aufsätze im Lieferumfang mitbringt.

Wie stelle ich den perfekten Nudelteig her?

Die elektrische Nudelmaschine verlangt für die Herstellung von Pasta ein paar verschiedene Zutaten. Ohne diese Lebensmittel kann sie schlichtweg ihre Arbeit nicht aufnehmen. Und auch die handbetriebene Maschine benötigt einen Teig. Doch wie stellt man einen guten Nudelteig überhaupt her?

Du benötigst für den perfekten Nudelteig auf jeden Fall Weizenmehl. 405er oder 550er reicht in der Regel bereits aus. Weiterhin ist Wasser, etwas Öl und Salz nötig. Mehr bedarf es nicht. Wahlweise kann noch ein Ei hinzugefügt werden.

Zutaten für Pasta für 4 Personen ohne Ei

  • 400 g Hartweizenmehl
  • 200 ml Wasser
  • 1 EL Öl
  • 1 Prise Salz

Zutaten für Pasta für 4 Personen mit Ei

  • 400 g Hartweizenmehl
  • 4 Eier der Größe M
  • 1 EL Öl
  • 1 Prise Salz

Vermenge die Zutaten und knete den Teig solange, bis er eine gute Konsistenz hat. Anschließend sollte der Teig für ungefähr eine halbe Stunde bei Zimmertemperatur ruhen. Nun kannst du den Teig deinen Wünschen nach weiterverarbeiten.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel