Spargelsuppe mit weißem Spargel

Ein schnelles Spargelcremesuppen Rezept. Diese Spargelsuppe passt zu vielen Gelegenheiten als Vorspeise. Die Spargelsuppe wird püriert zur Spargelcremesuppe. Als Vorspeise während der Spargelsaison ist die Spargelcremesuppe ein Renner.

Zutaten für Portionen

  • 500 g weißer Spargel
  • 1 L Gemüsesuppe oder 1 L Wasser und 1 Bio-Suppenwürfel
  • 125 ml Obers alternativ Milch fettarm, Sojamilch oder Hafersahne laktosefrei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung

  1. Für die Spargelcremesuppe den weißen Spargel schälen, die Enden abschneiden und weggeben.
  2. Die Spargelspitzen abschneiden und beiseite legen (für die Garnitur).
  3. Den Spargel in 1-2 cm lange Stücke schneiden.
  4. Die Gemüsesuppe aufkochen, den Spargel darin gar kochen.
  5. Die Spargelsuppe nun mit dem Pürierstab pürieren und anschließend durch ein Küchensieb gießen.
  6. Die Spargelspitzen nun in die pürierte Suppe geben.
  7. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  8. Zuletzt die Spargelcremesuppe mit 1/8 L Obers (oder fettarm mit Milch oder lactosefrei mit Sojamilch/Hafersahne) aufgießen und nochmals kurz köcheln.

Rezept Hinweise

  • Die Spargelcremesuppe serviert man mit frisch gehackter Petersilie oder frischen Kräutern nach Belieben.
  • Hier finden sie alle Spargel Rezepte

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

4,93 von 5 Sternen

Deine Meinung ist uns wichtig! 14 Bewertungen hat dieser Beitrag bereits erhalten. Bewertung abgeben


Meinungen
12.05.2021 23:38
Einfach schnell und gut
12.05.2021 17:46
Sehr gut und verständlich!!
25.03.2021 11:13
Sehr gut und verständlich erklärt
23.03.2021 08:11
gefällt mir

Weitere interessante Artikel