Ecuadorianisches Garnelen Ceviche (Original Rezept)

Ceviche ist eines der beliebtesten Gerichte in Ecuador, hier zeige Euch wie es geht, dieses Rezept ist ein Originalrezept meiner Mutter, es ist ein sehr einfaches Rezept und es ist perfekt, um es als Vorspeise oder Hauptgericht zu servieren.

Nutze jetzt Deine Chance auf 1 von 10 LiveFresh Saftkuren im Wert von 179,95 € bei unserem exklusiven Gewinnspiel!

Die Garnelen je nach Größen für 5-8 Minuten in heißem Wasser kochen, diese herausnehmen und für ca. 1 Stunde abkühlen lassen.

Zutaten für Portionen

  • 500 g Garnelen oder Shrimps roh
  • 2 Stk. roter Zwiebel
  • 2 Stk. Tomaten
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Ketchup
  • 3 TL Salz
  • 250 ml Garnelen-Brühe
  • 1 Orange Orangensaft
  • 1 Zitrone Zitronensaft
  • 1 Handvoll Koriander
  • Zum Servieren
  • Baguette oder Reis
  • Olivenöl und Limette spalten oder Zitronen spalten

Zubereitung (25 Minuten)

  1. Die Garnelen je nach Größen für 5-8 Minuten in heißem Wasser kochen, diese herausnehmen und für ca. 1 Stunde abkühlen lassen.
  2. Die Zwiebel in feine Streifen schneiden und mit heißem Wasser für 10 sek. blanchieren, das Wasser abgießen uns sofort in Eiswasser abschrecken.
  3. Tomaten in würfel schneiden
  4. Die blanchierte Zwiebel so wie die Tomaten und die Garnelen in eine Schüssel reingeben, mit Senf, Ketchup, Salz, Orangensaft, Zitronensaft, Garnelen-Brühe und feingehackte Koriander marinieren und für ca. 2 Stunden kaltstellen
  5. Mit Olivenöl, Zitronen oder Limetten Spalte servieren und Genießen
  6. Notizen: Im Ecuador wird das Ceviche mit Kochbananen-Chips, Popcorn und oder auch gerösteter Mais serviert, der Europäer nimmt auch gerne Reis oder Baguette dazu!

Rezept Hinweise

Im Ecuador wird das Ceviche mit Kochbananen-Chips, Popcorn und oder auch gerösteter Mais serviert, der Europäer nimmt auch gerne Reis oder Baguette dazu!

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

5 von 5 Sternen

Deine Meinung ist uns wichtig! 4 Bewertungen hat dieser Beitrag bereits erhalten. Bewertung abgeben


Meinungen
17.05.2022 10:10
Echt Gut!!!

Weitere interessante Artikel