Selbstgemachtes Glühweingewürz Rezept

Glühweingewürz
Glühweingewürz © tektur - Fotolia.com
Für die Zubereitung von Punsch oder Glühwein benötigt man das richtige Gewürz. Hier eine Anleitung für das selbst hergestellte Glühweingewürz.

Zutaten für Portionen

  • 1 EL Zimt gemahlen
  • 1 TL Nelken gemahlen
  • 1/2 TL Kardamom gemahlen
  • 1/2 TL Ingwer gemahlen
  • 1/2 TL Sternanis gemaheln
  • 1 TL Zucker

Zubereitung

  1. Für die Zusammenstellung der Gewürzmischung werden alle Zutaten einfach vermengt. Wichtig ist, dass die Zutaten trocken sind.
  2. Sind die Zutaten nicht in gemahlener Form verfügbar, können diese natürlich mit einer Kaffemühle oder im Chopper selbst zu feinem Pulver gemahlen werden.

Rezept Hinweise

  • Für die Zubereitung von Punsch oder Glühwein, gibt man eine entsprechende Menge Glühweingewürz-Mischung in einen Einweg-Teebeutel und lässt diesen mindestens 10 Minuten im heissen Getränk ziehen. Einweig-Teebeutel gibt es im Lebensmittelhandel zum Beispiel von der Marke Milford.
  • Für die Aufbewahrung die Gewürzmischung in einem luftdichten verschließbaren Behälter dunkel lagern.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel