Potato Wedges Rezept (fettarm)

Potato Wedges
Potato Wedges © ISSGesund.at
Potato Wedges müssen nicht fettig sein und nicht frittiert werden. Dieses Potato Wedges Rezept ist für die fettfreie Zubereitung im Backrohr gedacht. Damit werden diese Potato Wedges nicht frittiert sondern gebacken und werden damit genauso knusprig und lecker. Wer mag, kann die Potato Wedges vor dem Backen noch beliebig würzen (z.B. Paprikapulver).

Zutaten für Portionen

  • 6 Stück mittelgroße Kartoffeln vorwiegend festkochend
  • etwas Salz
  • 1 Bogen Backpapier

Zubereitung

  1. Die Erdäpfel der Länge nach in Wedges schneiden.
  2. Dazu am besten jeweils die Kartoffel halbieren, die Hälften zu Vierteln schneiden und die Vierteln nochmals halbieren.
  3. Das Backrohr auf 210° C vorheizen.
  4. Die Potato Wedges auf ein Blech mit Backpapier oder am Rost legen.
  5. Dabei die Potato Wedges nicht auf der Schnittfläche auflegen.
  6. Ca. 20 Minuten backen, danach salzen und servieren.

Rezept Hinweise

Diese Kartoffel Wedges passen als Beilage, als Snack oder auch als Party-Snack!

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel