Mango-Ingwer-Smoothie mit Salatgurke

Mango, Ingwer und Salatgurke - eine außergewöhnliche Kombination, die dir das Maximum an Wohlbefinden und Gesundheit wiedergibt. Für mich ist dieser Smoothie ein wahrer “Powerdrink”, den Du unbedingt nachmachen musst.

Er wirkt stark antioxidativ, entgiftend und entschlackend. Gleichzeitig bekommst Du eine gigantische Ladung an Vitamin C, die Du für einen stressigen Tag gebrauchen kannst.

Detox-Smoothie Rezepte
Detox-Smoothies ©stock.adobe.com@anaumenko

Es gibt unzählige Gründe, wieso Du die Mango essen und verwenden solltest. Zum einen ist die Mango ein fantastischer Energielieferant, er stärkt dein Immunsystem, hilftbei Antriebslosigkeit und Konzentrationsschwäche. Zudem kann die Mango deine Sehstärkeverbessern, beugt trockene Augen vor und schützt deine Haut.

Darüber hinaus, wirkt die Mango stark entgiftend und kann deinen Körper, von Giftstoffen und freien Radikalen, befreien.

Verfeinert wurde der Smoothie mit der gesunden Salatgurke. Zwar besteht die Gurke überwiegend aus Wasser, aber sie hat noch andere Eigenschaften, die diverse Beschwerden lindert und bekämpft. Unter anderem Magen-Darm-Beschwerden, Migräne, Kopfschmerzen, Blähungen, Verstopfungen, Reizdarm, Rücken- und Gelenkschmerzen.

Zudem kannst Du mit der Gurke dein Gedächtnisstärken, deinen Körper entgiften, Stress und Nervosität lindern.

Zutaten für Gläser

  • 2 Mangos
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 mittelgroßes Stück Salatgurke
  • 1 Handvoll Rucola
  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 300 ml kaltes Wasser

Zubereitung

  1. Als Erstes die Mangos schälen und das Fruchtfleisch vom Kern schneiden.
  2. Den Ingwer ebenfalls schälen, putzen und halbieren.
  3. Rucola und Spinat waschen und gründlich putzen.
  4. Nun die Salatgurke waschen, putzen und in Stücke schneiden.
  5. Anschließend alle Zutaten in einen Smoothie Mixer geben und fein pürieren.
  6. Zum Schluss in die Smoothie Gläser füllen und sofort genießen.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel