Veganes Mandelfrischkäse Rezept

Der Mandelfrischkäse ist ein herrlich cremiger veganer Frischkäse. Ein Kraftpacket mit hochwertigen Nährstoffen wie Protein, ungesättigten Fetten, reichlich Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen. Dieser Frischkäse macht sich spitze als leckerer Dipp zu Gemüse, Grissinistangen, klassisch aufs Brot oder zu Kartoffelwedges. Statt Mandeljoghurt kann ein hochwertiges pflanzliches Öl verwendet werden (Raps, Lein, Hanf, Olive). Im Gegensatz zur gekauften Variante wird hier auf Kokosfett verzichtet, um regionale gute Öle zu nutzen und so hochwertigere Fettsäuren aufzunehmen. Außerdem nutzt die Einsparung von Kokosfett der Umwelt =). 

Mandelfrischkäse, vegan
Mandelfrischkäse, vegan © issgesund

Zutaten für kleines Glas

  • Zutaten
  • 100 g Mandeln, geschält
  • etwas Zitronensaft
  • 1 EL Hefeflocken
  • Salz Pfeffer
  • 3 EL Mandeljoghurt
  • etwas Rosmarin

Zubereitung (10 Minuten)

    Zubereitung
  1. Die Mandeln in heißem Wasser über Nacht einweichen.
  2. Das Wasser in einem Sieb abgießen.
  3. Die Mandeln, mit etwas Zitronensaft, 3 EL Mandeljoghurt, 1 EL Hefeflocken, Salz, Pfeffer und Rosmarin in einem Standmixer fein pürieren.
  4. In ein Glas abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Rezept Hinweise

Tipp: Größere Mengen kann man leichter pürieren. 

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel