Topfen Spätzle Rezept

Nutze jetzt Deine Chance auf 1 von 10 LiveFresh Saftkuren im Wert von 179,95 € bei unserem exklusiven Gewinnspiel!

Topfenspätzle mit Parmesan und Rucola
Topfenspätzle mit Parmesan und Rucola © issgesund

Diese leckeren Topfen / Quarkspätzle sind die Low Carb Version des klassischen Rezeptes. Im Handumdrehen zubereitet, auch für süße Gerichte gut einsetzbar. 

Zutaten für Portionen

  • Für die Spätzle
  • 250 g Mager Quark/Topfen
  • 250 g Vollkornmehl
  • 4 Eier
  • Prise Salz
  • Als Garnitur
  • Rucola
  • Parmesan gerieben
  • Olivenöl

Zubereitung (40 Minuten)

    Zubereitung
  1. Topfen, Eier, Mehl und eine Prise Salz zu einem glatten Teig vermixen.
  2. Den Spätzleteig ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  3. Einen großen Topf mit salzigem Wasser aufkochen lassen.
  4. Die Hitze etwas zurück drehen und den Teig nach und nach mit der Spätzlehobel ins Wasser spachteln.
  5. Die Spätzle so lange leicht köcheln lassen bis sie an der Wasseroberfläche schwimmen.
  6. Die Spätzle in einem Sieb abgießen und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken.
  7. Als Garnitur eine Handvoll Rucola, etwas grob geriebenen Parmesan und einen Schuss Olivenöl darüber geben.
  8. Nach Wunsch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel