Gemüsenudeln mit dem Dampfgarer zubereitet

Nutze jetzt Deine Chance auf 1 von 10 LiveFresh Saftkuren im Wert von 179,95 € bei unserem exklusiven Gewinnspiel!

Zutaten für Portionen

  • 300 g Nudeln nach Wahl (Farfalle Hörnchen…)
  • 200 g Schlagobers
  • 800 ml Gemüsesuppe
  • 150 g Schinken
  • 1/2 Stange Lauch
  • 150 g Käse gerieben
  • 150 g Gemüse nach Saison (Karotten, Stangensellerie, Erbsen, Zucchini)
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 EL Dijonsenf
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die nicht gekochten Nudeln in eine ungelochte Dampfgarerschale geben.
  2. Schinken und Lauch in Würfel schneiden und mit dem Käse, Gemüse und gehackter Petersilie zu den Nudeln geben.
  3. Das Schlagobers mit Salz, Pfeffer und Dijonsenf vermengen und gemeinsam mit der Gemüsesuppe zu den vorbereiteten Zutaten geben. Alles gut vermischen und einige Male umrühren damit sich alle Zutaten mit der Sauce verbinden.
  4. Im Dampfgarer bei 100 °C dämpfen. Die Zeit richtet sich nach Nudelart. Am besten man hält sich an die Kochzeitempfehlung auf der Packung.
  5. Während des Dämpfens 1-2 mal alles gut durchrühren, damit die Nudeln nicht zusammenkleben.
  6. Auf Tellern anrichten, dazu passen perfekt Salate.

Rezept Hinweise

Einstellungen im Dampfgarer: 100 Grad Rezept wurde Issgesund von Miele zur Verfügung gestellt.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel