Kürbiskernmehl Angebote

Bist du auf der Suche nach Kürbiskernmehl Angeboten? Dann bist du bei uns genau richtig! Hier findest du die aktuell beliebtesten Produkte in dieser Kategorie.
Preis €

Farbe

Sortierung
Produktfoto von Kanow Mühle, Spreewald - Spreewälder Bio Kürbiskern-Mehl - 1000 g
Kanow Mühle, Spreewald - Spreewälder Bio Kürbiskern-Mehl - 1000 g

6.24 €
Preis
Produktfoto von Rapunzel Bio Kürbiskernmehl (1 x 250 gr)
Rapunzel Bio Kürbiskernmehl (1 x 250 gr)

4.73 €
Preis
Produktfoto von Rapunzel Bio Kürbiskernmehl (2 x 250 gr)
Rapunzel Bio Kürbiskernmehl (2 x 250 gr)

13.41 €
Preis
Produktfoto von GREEN PANDA® Bio Kürbiskernmehl aus Österreich | Pflanzliches Protein aus gerösteten Kürbiskerne gemahlen | perfekt…
GREEN PANDA® Bio Kürbiskernmehl aus Österreich | Pflanzliches Protein aus gerösteten Kürbiskerne gemahlen | perfekt als veganes Proteinpulver | 225g
✔️ STRENG GEPRÜFTE PREMIUM QUALITÄT - Unser Eiweißpulver Vegan stammt aus streng kontrollierter biologischer…

9.63 €
Preis
Produktfoto von Bio Kürbiskernmehl teilentölt 25 kg
Bio Kürbiskernmehl teilentölt 25 kg
Bio, aus österreichischen Kürbiskernen

126.05 €
Preis
Produktfoto von Steirische Kürbiskerne gemahlen (200 g)
Steirische Kürbiskerne gemahlen (200 g)
Willkommene Abwechslung für Nussallergiker, Verleihen vielen Gerichten eine herrlich nussige Note, 100 % steirische Kürbiskerne

5.88 €
Preis
Produktfoto von GreatVita Mandelmehl, entölt, aus blanchierten Mandeln, 800g fein gemahlene Mandeln
GreatVita Mandelmehl, entölt, aus blanchierten Mandeln, 800g fein gemahlene Mandeln
Mandelmehl kann bis ca. 30% des Mehlanteils in Backwaren jeder Art ersetzen, Das Mehl eignet sich besonders gut für kalorienarme…

15.12 €
Preis
Produktfoto von Bio Kürbiskernmehl teilentölt 1 kg glutenfrei aus gemahlen Kürbiskernen 61 % Eiweiß
Bio Kürbiskernmehl teilentölt 1 kg glutenfrei aus gemahlen Kürbiskernen 61 % Eiweiß
Lecker: Eine dunkel grüne Farbe und der frische Geruch begeistern schon vor dem Verzehr. Das Kürbiskernmehl gibt den Keksen, …

10.07 €
Preis
Produktfoto von Bio Kürbiskerne gemahlen - 300 g - Kürbiskernpulver, Kürbiskernmehl - aus kontrolliert biologischem Anbau -…
Bio Kürbiskerne gemahlen - 300 g - Kürbiskernpulver, Kürbiskernmehl - aus kontrolliert biologischem Anbau - eiweißreich - vegan, glutenfrei - für Veganer/Vegetarier geeignet – OHNE Zusatzstoffe
ÜBER UNSER PRODUKT: Unsere gemahlenen Kürbiskerne aus sorgfältig entölten Kürbiskernen stammen aus kontrolliert biologischem…

9.03 €
Preis
Produktfoto von Seitenbacher Bio Kürbiskern Mehl I Vegan I Reich an Protein und Ballaststoffen I Glutenfrei I Lactosefrei I Omega…
Seitenbacher Bio Kürbiskern Mehl I Vegan I Reich an Protein und Ballaststoffen I Glutenfrei I Lactosefrei I Omega Fettsäuren I (1x330 g)
100% NATUR |Frei von Zusätzen | REIN | Unbehandelt, 40% HOCHWERTIGES PFLANZLICHES PROTEIN | 33% Ballaststoffe | Omega…

6.95 €
Preis
Produktfoto von Raab Vitalfood Bio Kürbiskern-Protein Pulver, reines Proteinpulver mit 59 % Eiweiß, aus biologischem Anbau…
Raab Vitalfood Bio Kürbiskern-Protein Pulver, reines Proteinpulver mit 59 % Eiweiß, aus biologischem Anbau Österreich, vegan, 500 Gramm
KÜRBISKERNPROTEIN: mit 59 % Proteinanteil eine hervorragende vegane Eiweißquelle, WERTVOLLE INHALTSSTOFFE: enthält Eisen, …

12.59 €
Preis
Produktfoto von 3 x Bio Kürbiskernmehl teilentölt 1 kg hoher Eiweißgehalt
3 x Bio Kürbiskernmehl teilentölt 1 kg hoher Eiweißgehalt
Lecker: Eine dunkel grüne Farbe und der frische Geruch begeistern schon vor dem Verzehr. Das Kürbiskernmehl gibt den Keksen, …

32.22 €
Preis
Produktfoto von Schoefer Naturprodukte BIO Kürbiskern-Mehl - hoher Ballaststoff- & Eiweißgehalt - vegan & glutenfrei - Low Carb…
Schoefer Naturprodukte BIO Kürbiskern-Mehl - hoher Ballaststoff- & Eiweißgehalt - vegan & glutenfrei - Low Carb Ernährung - nachhaltige 500g Packung
✅ 𝐇𝐎𝐇𝐄𝐑 𝐒𝐓𝐀𝐍𝐃𝐀𝐑𝐃: Du erhältst von uns qualitativ hochwertige und geprüfte Produkte, die…

9.98 €
Preis
Produktfoto von Bambusfaser 1 kg - Das perfekte lower carb Mehl zum Backen Bestäuben Bemehlen und Ausrollen - frei von Kohlenhydraten
Bambusfaser 1 kg - Das perfekte lower carb Mehl zum Backen Bestäuben Bemehlen und Ausrollen - frei von Kohlenhydraten
KOHLENHYDRATFREI: Bambusfaser enthält nur 0, 1 g Kohlehydrate auf 100 g somit ist es Mehl ohne Kohlehydrate und wesentlich besser…

12.91 €
Preis
Produktfoto von Kürbiskernmehl teilentöl feingemahlen Ölmühle Solling 500g
Kürbiskernmehl teilentöl feingemahlen Ölmühle Solling 500g
Kürbiskernmehl teilentöl feingemahlen

9.65 €
Preis
Produktfoto von Senger's 2 KG Kürbiskernmehl teilentölt, geröstet und Glutenfrei - 59% Protein Kürbiskerne Pulver veganes…
Senger's 2 KG Kürbiskernmehl teilentölt, geröstet und Glutenfrei - 59% Protein Kürbiskerne Pulver veganes glutenfreies Mehl (2 KG)
✅ Unsere Sengers Kürbiskermehl ist Glutenfrei und besteht zu 59% aus Eiweis und eignet sich perfekt als Backzutat, im Müsli…

17.04 €
Preis
Produktfoto von Bambusfasern 550g Vorteilspack │Herstellung und Produktion in Deutschland│Kontrollierte Qualität│Fein und…
Bambusfasern 550g Vorteilspack │Herstellung und Produktion in Deutschland│Kontrollierte Qualität│Fein und schonend Vermahlen 550g
❤️ Unsere Bambusfasern sind: Natürlich gewachsen, Vegan, ohne Zusätze, Glutenfrei, Ballaststoffreich, Kohlenhydratarm, …

9.67 €
Preis
Produktfoto von Kürbiskernmehl Bio 1000g | mit 60% Proteingehalt | pflanzliche Eiweißquelle | Proteingehalt von 60g Eiweiß pro 100g |…
Kürbiskernmehl Bio 1000g | mit 60% Proteingehalt | pflanzliche Eiweißquelle | Proteingehalt von 60g Eiweiß pro 100g | höchste Bioqualität | für süße als auch herzhafte Speisen | vom Achterhof
PFLANZLICHE EIWEISSQUELLE Das Bio-zertifizierte und geröstete Kürbiskernmehl Vom Achterhof ist die perfekte, pflanzliche…

19.11 €
Preis
Produktfoto von Soulfood Lowcarberia Kürbiskernmehl, entölt, 1er Pack (1 x 700 g)
Soulfood Lowcarberia Kürbiskernmehl, entölt, 1er Pack (1 x 700 g)
Entöltes Nussmehl, Lower Carb* Mehl, Kohlenhydratreduziert*

7.35 €
Preis
Produktfoto von Rapunzel Kürbiskernmehl, 250 g
Rapunzel Kürbiskernmehl, 250 g
100% bio, Wir machen Bio aus Liebe, EU Bio-Logo

8.48 €
Preis
Produktfoto von Suna Bio Kürbiskernmehl | glutenfrei Backen und Panieren | Großpackung 1 kg
Suna Bio Kürbiskernmehl | glutenfrei Backen und Panieren | Großpackung 1 kg
Kürbiskerne sind eine gesunde Proteinquelle, reich an Mineralstoffen wie Magnesium, Zink, Eisen und Kupfer. , Nicht nur für…

33.18 €
Preis
Produktfoto von KÜRBISKUCHEN gemahlen 10Kg / Kürbiskernmehl
KÜRBISKUCHEN gemahlen 10Kg / Kürbiskernmehl
KÜRBISKUCHEN gemahlen 10Kg / Kürbiskernmehl

32.26 €
Preis
Produktfoto von CommonBaits KÜRBISKUCHEN gemahlen 2,5Kg/Kürbiskernmehl
CommonBaits KÜRBISKUCHEN gemahlen 2, 5Kg/Kürbiskernmehl
KÜRBISKUCHEN gemahlen 2, 5Kg / Kürbiskernmehl

9.07 €
Preis

Was ist Kürbiskernmehl?

Das grüne Kürbiskernmehl unterscheidet sich nicht nur durch die Farbe von anderen kohlenhydratarmen und glutenfreien Mehlen. Sein extrem hoher Proteinanteil macht dieses Mehl besonders interessant.

Alternative Bezeichnungen

Da die essbaren Kürbisse vom amerikanischen Kontinent stammen beziehen sich deutsche Trivialnamen auf Flaschenkürbisse, die seit dem Altertum bekannt sind. Im Hunsrück ist er als Fläschen und in Ostfriesland als Flaskenappel bekannt. Die Herkunft des Begriffs Kürbis verliert sich im Dunkel der Geschichte.

In den USA haben sich sehr unterschiedliche Namen eingebürgert, die sich jeweils auf bestimmte Sorten beziehen. Beispiele:

  • Pumpskin: Die großen runden Sorten werden gekocht und sind typisch für die Dekoration zu Halloween.
  • Squasch: Diese Sorten lassen sich roh verzehren.
  • Gourd: Meist giftige Zierkürbisse

Botanisches

Die einjährige Pflanze wächst extrem schnell und bildet innerhalb weniger Wochen meterlange Triebe, an denen sich große Blätter befinden. Die gelben Blüten sind getrennt geschlechtlich. Weibliche Blüten zeigen schon vor der Befruchtung einen deutlich sichtbaren Fruchtknoten.

Aus ihnen entwickeln sich große Beerenfrüchte mit einer Vielzahl von Samen. Ursprünglich dienten diese der Ernährung, da sie sehr ölhaltig und reich an Proteinen sind. Im Gegensatz zum Fruchtfleisch enthält der Samen nie giftigen Bitterstoffe. Von den zahlreichen Kürbissorten sind nur wenige nicht bitter und daher essbar.

Noch heute sind die Samen von größerer Bedeutung als das Fruchtfleisch. Daher entwickelten die Züchter zahlreiche Sorten, die sehr viele und energiereiche Samen bilden. Auf vielen Feldern wachsen Kürbisse, die ausschließlich dazu dienen, die Kerne zu ernten. Diese verarbeiten Ölmühlen meist zu Kürbiskernöl und Kürbiskernmehl.

Ernte und Verarbeitung

Obwohl die Blüten und das Fruchtfleisch essbar sind, werden oft nur die Kerne geerntet. Um Kürbiskernöl und Kürbiskernmehl zu gewinnen, pflanzen die Bauern spezielle Sorten an, die besonders viele Kerne bilden. Diese sind nicht stark im Fruchtfleisch verankert und weich, da sie keine haben harte Schalen aufweisen. Im Herbst schieben kommerzielle Betriebe die Kürbisse mit Geräten, die an Schneeschieber erinnern, auf den Feldern zu Reihen zusammen. Mit dem Igel, einer Walze, aus der lange Nägel ragen, heben sie die Kürbisse auf und führen diese einer Maschine zu. Das Gerät zerkleinert die Frucht, trennt Kerne vom Fruchtfleisch um letzteres als Dünger sofort auf dem Feld zu verteilen. Moderne Betriebe verwenden spezielles Erntegerät, das alle Arbeitsgänge in einem erledigen kann.

In der Steiermark ist es üblich die Samen bei 50 Grad Celsius zu trocknen und anschließend zu zermahlen. Das so entstandene nicht entölte Kürbiskernmehl kommt selten in den Handel. Es wird mit Wasser sowie Salz vermengt und zu einem Brei verkocht. Nach dem Rösten entsteht der Ölkuchen, aus dem Ölmühlen das Kürbiskernöl pressen. Zurück bleibt der Presskuchen, welcher das Ausgangsmaterial für Kürbiskernmehl ist. In anderen Regionen pressen die Mühlen das Öl einfach aus den zerkleinerten Kernen, ohne diese zu kochen und zu rösten.

Um ein Kilogramm Mehl zu erhalten, sind etwa 1,5 kg Kerne nötig, die von 20 Kürbissen stammen. Gleichzeit liefern sie etwa einen Liter Kürbiskernöl.

Besonderheiten von Kürbiskernmehl

Zunächst fällt die in der Regel die sattgrüne Farbe auf. Diese verändert das Aussehen von hellem Gebäck, bei dunklem Brot fällt das Grün kaum auf. Auch ohne Analyse bemerkt man schnell, wenn Kürbiskernmehl verwendet wurde. Es verbreitet einen typischen Geschmack nach Kürbiskernen. Er ist zwar nussig, aber mit dem Aroma von Haselnüssen oder Walnüssen nicht zu vergleichen.

Inhaltsstoffe des Mehls

Auch im Hinblick auf die Zusammensetzung unterscheidet sich Kürbiskernmehl von allen anderen Mehlen. Dies zeigt der Vergleich verschiedener entölter kohlenhydratarmer beziehungsweise glutenfreier Mehle deutlich.

Sorte Weizen Kürbiskern Kokos Mandel Dinkel
Protein 10 % 60 % 20 % 55 % 14 %
Fett 1 % 13 % 12 % 12 % 2 %
Kohlenhydrate 70 % 5 % 9 % 7 % 70 %
Ballaststoff 3 % 15 % 50 % 19 % 11 %

Da es sich um Naturprodukte handelt, sind die Angaben nur Richtwerte. Je nach Ernte und Klima gibt es teils erhebliche Unterschiede.

Gutes Kürbiskernmehl enthält weitaus mehr Eiweiß als die meisten anderen Mehle. Es ist meist auch dem Mandelmehl überlegen.

Auswirkungen auf den Körper

Kürbiskernmehl zeichnet sich durch einen hohen Gehalt von Vitamin E aus, das der Stärkung der Aderwände dient, sowie die Herz- und Gehirnfunktion unterstützt. Für Schwangere, Stillende und Kinder bietet es sich als ideale Eisenquelle an.

Wie die Volksmedizin weiß, helfen Kürbiskerne Beschwerden bei Reizblase oder Prostatavergrößerung zu lindern. Wissenschaftliche Belege gibt es allerdings nicht.

Vegetarier und Veganer, deren Ernährung oft zu wenig Eiweiß enthält, nutzen Kürbiskernmehl als pflanzliche Eiweißquelle. Das Mehl hat den großen Vorteil, dass es sich einfach in die normale Küche integrieren lässt. Spezielle Gerichte wie bei Tofu sind nicht nötig.

Eiweiß in der Ernährung von Sportlern

Der Proteinbedarf hängt von verschiedenen Faktoren ab. In der Regel spielen die Sportart, die ausgeübt wird, und das Trainingsziel eine Rolle. Leistungs- und Kraftsportler benötigen beispielsweise mehr Eiweiß als Ausdauersportler. Wer beispielsweise zwischen 2,7 bis 3 Gramm Protein je Kilogramm Körpergewicht konsumiert, kann damit rechnen, dass sich bei ausreichendem Training Fett in Muskelmasse verwandelt. Dies heißt, dass bei einem Gewicht von 70 kg zwischen 190 und 210 Gramm Eiweiß am Tag ausreichen. Langfristig lautet die Empfehlung bei diesem Gewicht zwischen 120 und 150 Gramm Protein je Tag, bei einem Körpergewicht von 70 kg.

Ein mittelgroßes Ei wiegt etwa 60 Gramm und enthält 8 Gramm Protein. 100 Gramm Hühnerbrust liefern circa 31 Gramm. Das heißt also, dass täglich entweder 15 bis 20 Eier zu konsumieren sind oder 400 bis 500 Gramm Hühnerbrust.

Aber nicht jeder kann und mag diese Mengen an Eiern beziehungsweise Fleisch verzehren. Nur zu oft greifen Sportler daher zu Pulvern, die ihnen Proteine zuführen. Kürbiskernmehl kann solche, oft mit künstlichen Aromen versehenen, Produkte ersetzen. Das tägliche Brot liefert ausreichend Eiweiß, um den Muskelaufbau zu fördern, sofern es mit einem proteinreichen Mehl gebacken wird. Immerhin reichen 200 bis 300 Gramm Kürbiskernmehl bereits für eine ausreichende Proteinzufuhr.

Kürbiskernmehl in der Küche

Das Mehl eignet sich ausgezeichnet zum Backen und zur Herstellung von Nudeln sowie als Paniermehl. Es bindet Soßen eher schlecht, dient aber darin als Würze. Wegen des hohen Proteingehalts lässt es sich auch ausgezeichnet einsetzen, um Smoothies und Säfte anzureichern.

Kürbiskernmehl ist ideal zum Backen. In Rezepten lässt sich etwa ein Viertel des verwendeten Weizenmehls problemlos durch das eiweißreiche Mehl ersetzen. Sogar ein völliger Austausch ist möglich.

Wichtig

100 g Weizenmehl durch 65 Gramm Kürbiskernmehl ersetzen. Flüssigkeit zugeben bis der Teig die gewohnte Konsistenz ausweist.

Tipps für Einkauf und Lagerung

Die Unterschiede zwischen den angebotenen Mehlen sind erheblich. Die beste Qualität haben Kürbiskernmehle aus biologischem Anbau, die aus den ungerösteten Kernen hergestellt wurden. Leider erwähnen nicht alle Anbieter die genaue Herkunft des Mehls. Es muss aber nicht immer die beste Qualität sein, denn alle Kürbiskernmehle enthalten einen hohen Eiweißanteil und andere wertvolle Inhaltsstoffe der Kürbiskerne.

Ein Blick auf den Fettanteil lohnt sich. Nicht entölte die teilentölten Produkte enthalten deutlich mehr Kalorien als die entölte Variante. Ein hoher Gehalt an Kürbiskernöl bedeutet, dass sich auch die Backeigenschaften des Mehls verändern. Der Teig ist fetthaltiger als mit anderen bei anderen Mehlen, Dies lässt sich kompensieren, in dem die Fettzugaben laut Rezept verringert werden. Nicht entöltes Kürbiskernmehl zu verwenden kann vorteilhaft sein, denn die enthalten alle wertvollen Inhaltsstoffe der Kürbiskerne.

Wie alle Nussmehle muss Kürbiskernmehl kühl, dunkel und trocken gelagert werden. Je höher der Fettgehalt, umso leichter verdirbt das Mehl bei falscher Lagerung. Ob das Mehl verdorben ist, lässt sich an einem ranzigen oder muffigen Geruch leicht erkennen.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel