Wassermelone - Büffelmozzarella Salat

Als wir neulich im Lebensmittelmarkt, regionale Bio-Wassermelonen entdeckten, mussten wir gleich an dieses Salatrezept denken. Wenig Rezepte sind so schnell und einfach zubereitet, aber gleichermaßen so wohlschmeckend.

Wassermelone-Büffelmozzarella Salat
Wassermelone-Büffelmozzarella Salat © issgesund
Dieses ist eine etwas mildere Variante des klassischen Wassermelone-Feta-Salatrezepts, aber danke des aromatischen Büffelmozzarellas nicht minder weniger köstlich. Geschmacklich wird der Salat noch mit würziger Kresse und leckeren Walnüssen abgerundet. An heißen Sommertagen ist dieses kulinarische Highlight ein leichte und erfrischende Mahlzeit, die nicht zu schwer im Magen liegt. Dank Büffelmozzarella und Walnüsse versorgt der Salat mit besonders viel Eiweiß und ist somit auch für Sportler und figurbewusste Gourmets ein Genuss.

Zutaten für Portionen

  • 1/2 Stück Wassermelone
  • 2 Stück Büffelmozzarella
  • 1 Hand voll Walnüsse
  • 2 EL Olivenöl
  • frische Kresse
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung (10 Minuten)

  1. Wassermelone in Scheibenschneiden und entlang der Schale das Fruchtfleisch herausschneiden. Dieses dann in mundgerechte Stück schneiden und auf den Teller verteilen.
  2. Büffelmozzarella aus der Packung nehmen, abtropfen lassen, in grober Stücke schneiden und auf den Wassermelone-Stückchen verteilen.
  3. Wallnüsse halbieren, die Kresse abschneiden und darauf verteilen.
  4. Schlussendlich noch das Olivenöl darauf verteilen und mit einer Prise Salz abschmecken.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel