Mediterraner Salat mit gebratenem Tofu

Nutze jetzt Deine Chance auf 1 von 10 LiveFresh Saftkuren im Wert von 179,95 € bei unserem exklusiven Gewinnspiel!

Mediterraner Salat mit Tofu
Mediterraner Salat mit Tofu © ISSGesund.at
Maximal 30 Minuten Zubereitungszeit braucht dieser knackig frische Salat mit gebratenem Tofu. Soviel Zeit sollten Sie sich wirklich nehmen, denn dieses Rezept ist eine köstliche Abwechslung zu den vielen Salatrezepten.

Zutaten für Portionen

  • 150 g Tofu
  • 1 kleiner Eisbergsalat
  • 2 Essiggurkerl
  • 5-10 Oliven entkernt
  • 1 Tomate
  • 3 EL Kürbiskerne grob zerkleinert
  • Parmesan frisch und grob geraspelt
  • Basilikum
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Balsamicoessig

Zubereitung

  1. Den Tofu in kleine Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl nicht zu heiß anbraten.
  2. Den Eisbergsalat mundgerecht zerkleinern und waschen.
  3. Die Essiggurkerl, Oliven und die Tomate in Stücke schneiden.
  4. Den Salat mit Olivenöl und Balsamicoessig nicht zu stark marinieren.
  5. Salat mit Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken
  6. Die Kürbiskernsplitter, Essiggurkerl und Oliven unter den Salat heben.
  7. Auf dem Salat die Tomaten und den Tofu anrichten.
  8. Am Tisch frisch mit Parmesan bestreuen.

Rezept Hinweise

Gebratener Tofu, Olivenstücke, grober geraspelter Parmesan machen Lust aufs Meer. Holen Sie sich den Urlaub nach Hause und kredenzen Ihren Lieben diesen Salat. Dazu frisches Weißbrot (man darf auch einmal "sündigen") macht dies noch gschmackiger!

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel