Dinkel Linzeraugen Rezept

Linzeraugen
Linzeraugen © ISSGesund.at
Es darf auch mal was Süsse sein. Selbstgemachte Linzeraugen sind herrlich lecker! Linzeraugen werden aus Mürbteig hergestellt. Für Linzeraugen eignet sich auf Dinkelmürbteig.

Zutaten für Linzeraugen

  • 1 Portion Mürbteig
  • Ribisel- oder Marillenmarmelade
  • 1 Linzeraugenausstecher

Zubereitung

  1. Den Dinkel Mürbteig ca. 3 mm dick auf einer bemehlten Arbeitsflächen ausrollen.
  2. Die Linzeraugen werden mit einem speziellen Linzeraugenausstecher ausgestochen.
  3. Zuerst eine Anzahl runder Linzeraugen Böden ausstechen.
  4. Nun die oberen Teile der Linzeraugen ausstechen.
  5. In die oberen Teile der Linzeraugen werden die typischen Augen gestochen.
  6. Die Linzeraugen Teigstücke backen.
  7. Nach dem Backen die Linzeraugen mit Marmelade füllen.
  8. Die Linzeraugen in einer Blechdose aufbewahren.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel