Kletterbogen – pädagogisch wertvolles Spielzeug für jedes Zuhause

Die meisten Eltern möchten für ihr Kind nicht nur ein nachhaltiges Spielzeug kaufen, sondern am besten auch noch ein Produkt bereitstellen, das sinnvoll ist. Mit einem Kletterbogen lassen sich verschiedene Wünsche erfüllen - vor allem ist es jedoch für Kinder geeignet, die ihrem Bewegungsdrang folgen und viel Spaß beim Klettern haben. Der Kletterbogen ist nämlich in der Regel aus bestem Holz gefertigt und bietet verschiedene Sprossen, die hervorragend zum Klettern geeignet sind. Anders als beim Pikler Dreieck, das ebenso die Motorik und Bewegung von Kindern anspricht, ist der Kletterbogen einem Halbkreis nachempfunden. Kinder können somit den Bogen erklimmen, die „Bergspitze“ erobern und auf der anderen Seite den Bogen wieder hinabsteigen. Dabei ist der Kletterbogen nicht nur für Kleinkinder geeignet, sondern kann durchaus auch für größere Kinder zum Einsatz kommen.

Preis €

Farbe

Sortierung
8 Produkte in dieser Kategorie gefunden.
Der durchschnittliche Preis ist: 135.61 €
Das günstigste Produkt kostet: 80.66 €
Das teuerste Produkt kostet: 247.96 €
Produktfoto von Woodandhearts 3er-Set Montessori Dreieck Rampe Bogen Kletter Leiter Rutsche – Lernspielzeug für System Naturholz (4-8…
Woodandhearts 3er-Set Montessori Dreieck Rampe Bogen Kletter Leiter Rutsche – Lernspielzeug für System Naturholz (4-8 Jahre)
Das ist ein perfektes Bewegungs- und Entwicklungsspielzeug für Säuglinge und Kleinkinder. Die kleine Größe der Möbel ist für…

247.96 €
Preis
Produktfoto von COSTWAY 3 in 1 Kinder Kletterleiter Set, Holz Kletterbogen Kletterdreieck mit umkehrbarer Rampe zum Klettern und…
COSTWAY 3 in 1 Kinder Kletterleiter Set, Holz Kletterbogen Kletterdreieck mit umkehrbarer Rampe zum Klettern und Rutschen, Kleinkinderrutsche Leiter-Spielset für drinnen draußen
【3 in 1 Kletter-Set】Unser multifunktionales Spielset besteht aus zwei Teilen, die entweder separat oder gemeinsam genutzt…

128.06 €
Preis
Produktfoto von GOODEX Kletterbogen mit Rutsche nach Pikler Art | Made in Germany! | 100% ECO | Klettergerüst Indoor für Kinder ab 10…
GOODEX Kletterbogen mit Rutsche nach Pikler Art | Made in Germany! | 100% ECO | Klettergerüst Indoor für Kinder ab 10 Monaten | Bogen-Wippe Kletterspielzeug
Made in Germany! Wir produzieren ausschließlich in Baden-Württemberg. Unser Holzspielzeug von der Verpackung bis zur Schraube…

140.17 €
Preis
Produktfoto von 509 Crew Jungle 2-in-1-Kletterbogen, 2-in-1-Funktion, großer Kletterbogen für Kinder, umwandelbar in…
509 Crew Jungle 2-in-1-Kletterbogen, 2-in-1-Funktion, großer Kletterbogen für Kinder, umwandelbar in Schaukelstuhl/Crudle für Kinder und Erwachsene, Montessori-Klettergerüst, natürliche Holzfarbe
ENTWICKLE MOTORISCHE FÄHIGKEITEN UND GLEICHGEWICHT: Fördere zu Hause das motorische Training, die körperliche Fitness und das…

89.75 €
Preis
Produktfoto von MAMOI® Kletterbogen, Kletterdreieck, Baby Klettern, Regenbogenwippe aus Holz, Holzbogen für Kinder, Spielplatz,…
MAMOI® Kletterbogen, Kletterdreieck, Baby Klettern, Regenbogenwippe aus Holz, Holzbogen für Kinder, Spielplatz, Klettergerüst Indoor
✔ Das kletterbogen für Kleinkinder garantiert sicheres Spielen zu Hause und im Garten. . Das klettergerüst indoor ab 2 jahre…

80.66 €
Preis
Produktfoto von Labebe Montessori Kletterbogen,Spezielles Makrone Kletterdreieck für Kinder,2 in 1 Klettergerüst & Schaukelpferd…
Labebe Montessori Kletterbogen,Spezielles Makrone Kletterdreieck für Kinder,2 in 1 Klettergerüst & Schaukelpferd holz indoor ab 1 jahr
🎁Klassisches und raffiniertes Design – Dies ist Kletterbogen nach Pikler Kletterdreieck & Montessori Wippe. Die schönen…

100.83 €
Preis
Produktfoto von MAMOI® Kletterbogen mit rutsche, Kletterdreieck, Baby Klettern, Regenbogenwippe aus Holz, Holzbogen für Kinder,…
MAMOI® Kletterbogen mit rutsche, Kletterdreieck, Baby Klettern, Regenbogenwippe aus Holz, Holzbogen für Kinder, Rutschbrett für Spielplatz, Klettergerüst Indoor ab 1 Jahr 2/3 Jahre, Montessori
✔ Das kletterbogen mit rutsche für Kleinkinder garantiert sicheres Spielen zu Hause und im Garten. Das kinder klettergerüst…

146.21 €
Preis
Produktfoto von MAMOI® Kletterbogen mit Kissen, Kissen für Regenbogenwippe aus Holz, Kletterdreieck, Baby Klettern, Holzbogen für…
MAMOI® Kletterbogen mit Kissen, Kissen für Regenbogenwippe aus Holz, Kletterdreieck, Baby Klettern, Holzbogen für Kinder, Spielplatz, Klettergerüst Indoor
✔ Das kletterbogen mit kissen garantiert sicheres Spielen zu Hause und im Garten. . Das kinder klettergerüst indoor ab 2 jahre…

151.25 €
Preis

Die meisten Kletterbögen sind aus hochwertigem und strapazierfähigem Holz gestaltet. Dazu nutzen die meisten Hersteller Buchen- oder Eichenholz. Es gibt aber auch Ausführungen, die aus Sperrholz oder Kiefer gefertigt sind. In der Produktbeschreibung findest du nähere Informationen und kann anschließend entscheiden, welcher Bogen und welches Material für euch in Frage kommt.

Beide Klettervarianten haben Vorzüge und sind ideal, um die motorischen Fähigkeiten von Kindern zu unterstützen. Jedes Klettergerät lässt zudem verschiedene Verwendungsmöglichkeiten zu, ist demnach flexibel verwendbar und kann mit Zubehör unterschiedliche Spielabenteuer unterstützen.

Beide Bogenvarianten unterstützen die Bewegungsentwicklung von Kindern und das freie Spiel. Ein Pikler Bogen ist jedoch eine eingetragene Marke und darf nicht von jedem Hersteller verwendet werden. Daher enthält nur ein kleiner Teil die Bezeichnung Pikler Kletterbogen.

Es ist durchaus möglich, einen Kletterbogen in einer DIY-Aktion selbst zu bauen. Neben den richtigen Materialien sind jedoch einige Werkzeuge wie Fräsen, Sägen, Bohrer oder Spanngurte nötig. Wer sich diese Arbeit nicht machen möchte, greift daher besser auf ein fertiges Produkt zurück.

Was ist ein Kletterbogen?

Bei einem Kletterbogen handelt es sich um ein Spielgerät, das besonders pädagogisch wertvoll ist. Rauf und runter, hangeln und klettern – mit einem Klettergerät wie diesem haben Kinder unterschiedlichen Alters viel Spaß. Dabei steht hinter dem Spielgerät viel mehr, als nur ein Turnspielzeug. Der Kletterbogen ist aus robustem Holz gefertigt und weist eine Vielzahl von Sprossen auf, die genau auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt sind. Somit soll spielerisch die Motorik des Kindes geschult werden. Gleichzeitig können sich die Kleinsten nach allen Regeln der Kunst auspowern und zahlreiche Abenteuer erleben.

Ein Spielbogen unterstützt außerdem die sportlichen Aktivitäten eines jeden Kindes und findet in fast jedem Heim einen Platz. Es nimmt somit nicht viel Raum ein und bietet dennoch viele Möglichkeiten zum Toben. Somit kannst du deinem Kind unabhängig von Wetter, Jahreszeit oder Laune ein Bewegungsspielzeug bieten, an dem es lange Freude haben wird.

Denn Kletterbögen sind nicht nur für die motorische Schulung von Kindern ideal geeignet. Sie zielen auch geschickt auf die physische sowie psychische Entwicklung von Kindern verschiedenen Alters ab – somit ist der Bogen in jeder Hinsicht ein wertvolles Geschenk für den Nachwuchs, das

  • Raumwahrnehmung
  • Kreativität
  • Körperbeherrschung
  • Balance
  • Selbstvertrauen
  • Verständnis
  • Fantasie

und vieles mehr anspricht. Ein Kletterbogen kann ebenso viele Entwicklungsbereiche eines Kindes fördern und bereitet trotzdem immer Vergnügen.

Hinweis

Der Kletterbogen ist auch als Pikler-Bogen bekannt, der auf die ungarische Kinderärztin Emilie „Emmi“ Pikler zurückgeht. Sie hat zu ihren Lebzeiten wertvolle Ansichten zur Kleinkinderpädagogik geteilt und war der Ansicht, dass kein Kind zum Laufen, Gehen, Sitzen oder Reden gezwungen werden soll. Wenn die Zeit reif ist, macht ein Kind alles von selbst.

Ein Kletterbogen unterstützt somit die Entwicklung von Kindern und lässt reichlich Freiraum für Spiel und Kletterfreuden. Zudem kann ein Kletterbogen hervorragend mit einem Kletterdreieck, Rutschen und weiterem Zubehör verbunden werden, wenn Bedarf besteht. Somit ist der Spielbogen ein schöner Allrounder, der vom Einzelstück zu einem Kletterpark für das Eigenheim ausgebaut werden kann.

Wie kann ein Kletterbogen ein Kinderzimmer bereichern?

Auch wenn der Kletterbogen auf den ersten Blick nicht besonders spektakulär wirkt, kann das Gerät einen Raum auf jeden Fall aufwerten. Es eignet sich für Kleinkinder ab ungefähr 8 bis 9 Monaten und kann sogar noch von Grundschulkindern genutzt werden. Es nimmt zudem nicht viel Platz in den Wohnräumen ein, sondern kann an vielen Tagen die Fantasie des Kindes fördern.

Wenn dein Kind ein wahrer Kletterkünstler ist, kann ein Turnbogen verschiedene Kletteraktionen sinnvoll unterstützen. Mag dein Kind jedoch irgendwann nicht mehr klettern, drehst du das Gerüst einfach um. Der Bogen funktioniert nun wie eine Wippe und sorgt für ausgiebiges Schaukelvergnügen.

Du siehst: Der Kletterbogen ist ein wahrer Alleskönner und kann vom Spielgerät zum Schaukelpferd avancieren. Ist dein Kind vom Klettern erschöpft, kann es sich mit seinem Kuscheltier, einem Buch oder ein paar Malsachen entspannen – verwandele dazu den Bogen einfach in eine Höhle. Werfe ein paar Decken über den Bogen und lege auf dem Boden ein paar Kissen bereit. Die Spielhöhle ist ein hervorragender Ort zum Ausruhen und kann auch als Räuberhöhle, Piratennest oder Königsschloss Verwendung finden.

Hinweis

Für Eltern, die sich nicht zwischen einem Pikler Dreieck oder einem Pikler Kletterbogen entscheiden können, gibt es hier einige Tipps. Die meisten Pikler Dreiecke lassen sich nach der Verwendung einfach zusammenklappen und verstauen. Das ist auch bei einigen Kletterbögen möglich – allerdings ist das nicht immer der Fall. Achte daher immer auf die Herstellerhinweise. Jedes Gerät ist zudem sehr robust und kann - bei Verwendung von Kindersicherungen - nicht von selbst zusammenklappen.

Wie kann ich einen Kletterbogen erweitern?

Ein Kletterbogen ist lange Zeit für Kinder unheimlich interessant. Sie klettern stundenlang auf den Sprossen hin und her, hangeln sich von einer Seite auf die nächste und können sich ewig mit der Wippe beschäftigen. Sollte das Kletterspielzeug mit der Zeit jedoch weniger Interesse wecken, kann mit dem Bogen und ein paar weiteren Hilfsmitteln ein schöner Kletterparcour im Kinderzimmer entstehen.

Dazu stehen im Handel ein paar passende Gadgets zur Verfügung. Je nach Bedarf und Alter deines Kindes kannst du den Kletterbogen mit

  • Rutschen
  • Klettergerüsten
  • Affenstegen
  • Kletterwänden
  • Seilen
  • Kletterdreiecken

und vieles mehr ergänzen. Somit entsteht bereits nach wenigen Augenblicken ein sensationelles Klettergerät, auf dem Kinder nicht nur spielen, sondern auch ihre Fertigkeiten ausbauen können. Neben der Motorik können Kinder auf den Klettergerüsten auch ihren Gleichgewichtsinn schulen und kleine Hürden überwinden. Jedes Kind fühlt sich nach dem Erklimmen von Kletterbögen und Kletterdreiecken wie ein kleiner Held und kann auf sich stolz sein.

Welche Arten von Kletterbögen gibt es zu kaufen?

Tatsächlich gibt es inzwischen viele verschieden Kletterbögen im Fachhandel und Internet zu kaufen. Jedes Modell erscheint sinnvoll zu sein und bringt verschiedene Vorteile mit sich. Einige sind komplett aus Holz gestaltet und kommen ohne Farbe aus, andere sind hingegen farbenfroh konzipiert und in den Farben eines Regenbogens gehalten.

Egal, auf welchen Kletterbogen die Wahl fällt: Wichtig ist, dass das Gerät zum Kind passt, sicher und stabil ist und von Kindern sinnvoll verwendet werden kann. Dazu ist es nötig, dass die Sprossen nicht zu eng und nicht zu weit auseinander stehen. Folglich gelingt es deinem Nachwuchs, von einem Punkt zum nächsten zu gelangen, ohne Verletzungen zu erleiden.

Tipp

Obwohl Kinder in ihrem Spiel frei handeln sollen und sich selbst ausprobieren dürfen, sollten Kinder beim Klettern nie ohne Aufsicht sein. Das gilt vor allem für sehr kleine Kinder, die noch auf die Unterstützung ihrer Eltern angewiesen sind.

Beim Klettern kann es natürlich immer mal passieren, dass etwas schiefgeht. Ein Kind greift nicht rechtzeitig nach der nächsten Sprosse oder rutscht beim Klettern ab. Um Stürze sanft abzufedern, ist es daher sinnvoll, den Bodenbereich immer gut mit Decken und Kissen abzusichern. Somit kann auch der eine oder andere Fall sehr glimpflich ablaufen.

Vorteile Kletterbogen Nachteile Kletterbogen
  • ist in verschiedenen Ausführungen im Handel und Internet erhältlich
  • lässt sich in jedem Raum geschickt aufstellen
  • schult ideal die Motorik und die Balance des Kindes
  • ist ideal zum Klettern und Schaukeln geeignet
  • kann mit Zubehör erweitert werden
  • lässt sich auch bei Bedarf als Höhle umfunktionieren
  • Sturzgefahr ist nicht ausgeschlossen

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Wie bei den meisten Spielzeugen oder Spielgeräten für Kinder solltest du auch bei einem Kletterbogen nichts dem Zufall überlassen. Achte daher vor dem Kauf zunächst auf ein paar Produktkriterien, um das beste Modell für deinen Nachwuchs zu erhalten.

Material

Die meisten Kletterbögen sind halbrund gehalten und bestehen insgesamt aus bestem und sehr robustem Massivholz. Es kann sein, dass einige Komponenten aus Metall gefertigt sind, das ist aber nicht die Regel. Wichtig ist in jedem Fall, dass das Produkt hochwertig gebaut ist, keine Ecken oder scharfen Kanten bietet und äußerst fein geschliffen ist. Somit besteht in dieser Hinsicht keine Verletzungsgefahr und Splitter können sich nicht in kleine Kinderhände oder Füße bohren. Achte auch auf eine stabile Ausführung, damit die Sicherheit bei jedem Kletterdurchgang gewährleistet werden kann. Dazu bieten hochwertige Bögen spezielle Prüfzeichen wie TÜV- oder GS-Siegel. Diese Zertifikate bestätigen, dass das Produkt solide verbaut und frei von Schadstoffen ist.

Größe

Einige Wohnräume sind kleiner als andere – deshalb spielt auch die Größe des Kletterbogens eine wichtige Rolle. Die meisten Modelle sind ungefähr 50 bis 70 cm hoch. Das ist jedoch meistens nicht das Problem, um den Bogen in einem Kinderzimmer, Flurbereich oder Wohnzimmer unterzubringen. Wesentlich interessanter dürfte daher die Länge sein. Größe Kletterbögen sind um die 2 Meter lang, während kleinere Produkte gerademal mit einem Meter Länge punkten. Du siehst: Es gibt bei den Produkten einiges zu bedenken. Wenn du dich jedoch an den Maßen der Hersteller orientierst, findest du genau das richtige Produkt für dein Kind.

Gewicht

Auch das Gewicht sollte in diesem Zusammenhang nicht unter den Tisch fallen. Es macht nämlich schon etwas aus, einen Kletterbogen mit einem Gewicht von 5 kg oder 10 kg zu bewegen. Dabei gilt natürlich die Regel, dass schwere Produkte wesentlich robuster sind und nicht so schnell umfallen. Das solltest du auf jeden Fall beim Kauf beherzigen.

Zubehör

Die meisten Kletterbogen kommen ohne nennenswerte Gadgets. Das ist auch nicht nötig, kann sich das Kind zunächst auf den Bogen selbst konzentrieren und das Spielgerät in verschiedenen Bereichen ausgiebig testen. Die meisten Kletterbögen lassen sich jedoch umdrehen. Einige Produkte kommen gleich mit einem passenden Kissen, das sich im Bogen befestigen lässt. So wird aus dem Klettergerüst im Nullkommanichts eine Wippe. Mit einigen Utensilien, die du zusätzlich kaufen kannst, lässt sich der Bogen zudem erweitern. Nutze einfach Rutschbretter, Leitern, Stege oder Seile, um eine Kletterlandschaft zu errichten, die kleinen und großen Kindern manchen Nachmittag versüßen.

Altersempfehlung

Kleine Kletterbögen sind für Babys und Kleinkinder geeignet und können ab einem Alter von ca. 8 bis 10 Monaten genutzt werden. Zugegeben: Ein Kleinkind kann noch keinw großen Kletteraktionen mit dem Bogen vornehmen. Allerdings kann es sich am Bogen hochziehen und erste Klettererfahrungen auf der ersten oder zweiten Sprosse vornehmen. Größere Modelle sind hingegen für Kinder bis 8 Jahre geeignet. Sie können den Kletterbogen vollkommen ausschöpfen und auch die Wippe nach Herzenslust erobern.

Preis

Der Preis eines Kletterbogens hängt immer von der Größe sowie vom Hersteller ab. Einige Modelle für Kleinkinder sind bereits zu Preisen ab 50 Euro erhältlich. Es geht aber durchaus kostenintensiver. Du findest im Handler oder in Online-Shops ebenso Kletterbögen, die bis zu 300 Euro und mehr kosten können. Marken wie Pikler sind in diesem Rahmen natürlich teurer, können aber mit Stabilität und Sicherheit punkten.

Belastbarkeit

Mit steigendem Alter wächst auch häufig das Gewicht des Kindes. Um den Spielspaß nicht zu trüben, solltest du somit vor dem Kauf auch die Tragfähigkeit kontrollieren. Viele Kletterbögen sind für Kinder mit einem Gewicht von bis zu 70 kg ausgelegt. Somit ist es sogar möglich, dass zwei Kleinkinder gleichzeitig Spaß am Kletterbogen haben können. Kontrolliere aber beim Kauf unbedingt die genaue Belastbarkeit des Produkts – damit bei Verwendung keine bösen Überraschungen aufkommen müssen.

Montage

Die meisten Kletterbogen werden fertig montiert geliefert. Somit steht dem Spielvergnügen der Kleinsten nichts im Wege. Es gibt aber auch Produkte, die nach der Anlieferung zunächst zusammengebaut werden müssen. In der Regel ist der Zusammenbau nicht schwierig und geht schnell von der Hand.

Warum sollten wir nicht auf einen Kletterbogen verzichten?

Es gibt wohl kaum ein Spielgerät, das so wertvoll und sinnvoll ist wie ein Kletterbogen oder ein Kletterdreieck. Schon Kleinkinder erfreuen sich an den Klettermöglichkeiten und können das Spielgerät über viele Jahre verwenden. Ein Kletterbogen ist somit nicht nur praktisch, sondern in vielerlei Hinsicht auch nachhaltig. Jedes Kind kann seine Fähigkeiten ausbauen, der eigenen Neugierde nachgeben und viele spannende Abenteuer erleben.

Tipp

Sollte der Kletterbogen mal gereinigt und entstaubt werden, ist ein leicht feuchtes und fusselfreies Tuch ratsam. Somit lassen sich alle Spuren beseitigen, ohne dass das Material Schaden nimmt. Der Kletterbogen bleibt demnach nicht nur lange schön, sondern auch über viele Jahre erhalten.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel