Glattes oder griffiges Mehl?

Werbung

Die Mehlfrage

Glatt oder griffig?

Glatt oder griffig?
© Johanna Mühlbauer - Fotolia.com

Glattes oder griffiges Mehl? Die Frage der Mehlsorte "glatt oder griffig" taucht beim Kochen und Backen immer wieder auf. Die Frage ist leicht zu beantworten, wenn man den Unterschied der beiden Mehlsorten kennt. Denn für jeden Teig sollte man immer das richtige Mehl verwenden.

Glatt & griffig

Der Unterschied in den beiden Mehlsorten liegt im Mahlgrad des Getreidekorns. Glattes Mehl ist besonders fein vermahlen. Griffiges Mehl wir etwas gröber vermahlen, sodass die "Mehlkörner" etwas gröber bleiben. Den Unterschied zwischen glatt und mehlig erkennt man leicht dadurch, indem man das Mehl zwischen Daumen und Zeigefinger verreibt. Griffiges Mehl greift sich gröber an, als glattes Mehl.

Glatt oder Griff - Überblick zur Verwendung

Teig  Griffig  Glatt 
Knödelteig   
Topfenteig   
Nockerlteig   
Spätzleteig   
Backpulverteig   
Biskuitteig   
Sandkuchenteig   
Mürbteig   
Germteig   
Brandteig   
Palatschinken, Crepes   
Gezogener Strudelteig   

Griffiges zum Quellen

Da beim griffigen Mehl die "Mehlkörner" gröber sind, benötigen diese etwas länger um Flüssigkeiten aufzunehmen. Griffiges Mehl eignet sich daher besonders für alle jene Teige, die quellen müssen oder auch zum Bemehlen von Kuchenformen und Backblechen. Nockerl-, Knödel- oder Topfenteig sind die Hauptanwendungsteige für griffiges Mehl.

Glattes Mehl für alle anderen Teige

Für alle anderen Teige verwendet man am besten glattes Mehl. Dazu gehören Biskuitteig, Mürbteig, Strudelteig, Rührteig, Germteig, usw. Im Einzelfall sollte man sich immer noch vor Verwendung im Rezept schlau machen, um die richtige Mehlsorte zu verwenden.

Werbung


Alle Kochtipps

Mehr Abwechslung auf dem Teller

Mehr Abwechslung auf dem Teller
Wer seine Mahlzeiten nicht nur kochen, sondern raffinierter zubereiten will, braucht unbedingt einen modernen Backofen in seiner Küche. Doch Backofen ist nicht gleich Backofen! 
Weiterlesen...

Kochtipps A-Z

Kochtipps A-Z
Alle Kochtipps in der Übersicht. Hier finden Sie besten Tipps fürs Kochen von A bis Z 
Weiterlesen...

Kochen für Anfänger

Kochen für Anfänger
Ein kleiner Kochkurs für Anfänger. Die Rubrik Kochen für Anfänger stellt Ihnen einfache Kochtipps vor, die Sie selbst als Anfänger leicht probieren können. 
Weiterlesen...

Länderküchen

Länderküchen
Ob europäische Länderküche oder Küchen aus der ganzen Welt, jedes Land hat seinen individuellen Geschmack, den natürlich viele mit Urlaub verbinden. 
Weiterlesen...

Ernährungstipps

Ernährungstipps
Ernährungstipps - Wie einfach gesundes Essen sein kann soll hier beschrieben werden.Mit den richtigen Tricks ist es nämlich wirklich nicht schwer richtig. 
Weiterlesen...

Kürbis - 120 geniale Rezeptideen

Kürbis - 120 geniale Rezeptideen
Kürbis ist wahrlich ein Alleskönner, nicht nur das feine steirische Kürbiskernöl ist aller Munde. Das neue Buch von Maria Wurzer präsentiert 120 geniale Rezeptideen rund um den Kürbis. 
Weiterlesen...

Rezepte

Rezepte
Gesunde Kochrezepte - Schnell, einfach und gesund sollen Rezepte sein. Diese leichten und gesunden Rezepte beweisen, das Gesundes gut schmeckt und einfach zu kochen ist. 
Weiterlesen...

Kochrezepte zum Blättern

Kochrezepte zum Blättern
Auf dieser Seite finden Sie alle Kochrezepte einfach zum Stöbern und Durchblättern. Damit finden Sie leicht das passende Kochrezept für jeden Anlaß! 
Weiterlesen...

Kräuter

Kräuter
Küchenkräuter - Für manche ist Grün gleich Unkraut. Das soll nicht so bleiben, denn Küchenkräuter sind das Um und Auf in jeder guten Küche. Aber nicht nur das: Küchenkräuter haben einen hohen gesundheitlichen Stellenwert. 
Weiterlesen...

Brotbacken

Brotbacken
Brot backen: Der große Online-Brotbackkurs! Noch wie war Brot backen einfacher - Step by Step zum selbstgebackenen Brot. 
Weiterlesen...



© 2007-2015 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Auf dieser Seite wird eine Text-Werbeform von IntelliTXT™ eingesetzt. Mehr Infos dazu finden Sie unter Vibrant Media
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.