START  > KOCHEN  > Koch-Tipps

Der Erdäpfel Koch Guide / Erdäpfel kochen

Erdäpfel

Erdäpfel Guide

Erdäpfel Guide
© Loic LE BRUSQ - Fotolia.com

"Erdapfel" - so wird die Kartoffel in Österreich liebevoll genannt. Der Erdapfel zählt zu dem beliebtesten Gemüse hierzulande. Und es gibt tausende Sorten davon, obwohl meist nur wenige verkocht werden. Die Palette von Erdäpfel Rezepten reicht vom klassischen Erdäpfelsalat, über das Erdäpfelpüree bis hin zu den Erdäpfelpuffern. Ein wahrlich vielfältiges Gemüse, mit tollen Eigenschaften - ein kleiner Erdäpfel-Guide durch die Kocheigenschaften der Erdäpfel.

Schlankmacher Erdäpfel

Erdäpfel machen nicht dick, deshalb sind diese auch besonders wichtig für eine ausgewogene Ernährung. Der Grund dafür liegt in den komplexen Kohlenhydraten der Erdäpfel und die ausgewogene Nährstoffzusammensetzung. Gerade deshalb ist es so wichtig, die richtige Sorte und die richtige Zubereitungsart zu wählen. Die verschiedenen im Handel erhältlichen Sorten haben unterschiedliche Kocheigenschaften. Je nach Gericht, sollte daher die richtige Sorte zum Einsatz kommen.

Festkochende (speckige) Erdäpfel

Festkochende oder "speckige" Erdäpfel eignen sich vorwiegend für den Erdäpfelsalat, als Beilage, als Salzerdäpfel oder auch für Aufläufe. Festkochende Erdäpfel bleib beim Kochen ganz und werden, wie es der Name schon sagt, beim Kochen fest. Berühmteste Vertreter der speckigen Erdäpfel sind Ditta, Kipfler und Sieglinde.

Vorwiegend festkochende Erdäpfel

Diese Erdäpfel-Sorte ist nicht so festkochend wie die "Speckigen". Sie springen nur wenig beim Kochen auf und sind auch nur wenig mehlig. Vorwiegend festkochende Erdäpfel sind damit ein Mittelding zwischen den "Mehligen" und "Speckigen". Ideal passt diese Sorte zu Suppen, Eintöpfen, Erdäpfelpuffern.

Mehlig kochende (mehlige) Erdäpfel

Die "Mehligen" verlieren beim Kochen ihre Festigkeit. Diese Eigenschaft, dass sich die "Mehligen" zerkochen, macht diese zu den Stars in der Erdäpfelküche, wenn es um's Püree oder um den Erdäpfelteig geht. Beim Kochen darf sich die Oberfläche "zerkochen" und die Erdäpfel werden weich und locker. So lassen sich diese leicht in leckeres Püree oder auch in Erdäpfelteig verwandeln.

Hier geht es zu den Erdäpfel Rezepten!


Werbung


Alle Kochtipps

Kochtipps A-Z

Kochtipps A-Z
Alle Kochtipps in der Übersicht. Hier finden Sie besten Tipps fürs Kochen von A bis Z 
Weiterlesen...

Kochen für Anfänger

Kochen für Anfänger
Ein kleiner Kochkurs für Anfänger. Die Rubrik Kochen für Anfänger stellt Ihnen einfache Kochtipps vor, die Sie selbst als Anfänger leicht probieren können. 
Weiterlesen...

Länderküchen

Länderküchen
Ob europäische Länderküche oder Küchen aus der ganzen Welt, jedes Land hat seinen individuellen Geschmack, den natürlich viele mit Urlaub verbinden. 
Weiterlesen...

Wie kocht man was?

Wie kocht man was?
Wie kocht man was? So einfach ist kochen! Wir zeigen Euch in dieser Rubrik wie man verschiedene Lebensmittel richtig kocht. 
Weiterlesen...

Rezeptvideos

Rezeptvideos
Unsere ausgewählten Videorezepte machen Kochen ganz einfach. Lecker schnell kochen ist das Motto, mit dem die gesunde Küche Einzug in den Alltag hält. 
Weiterlesen...

Rezepte

Rezepte
Gesunde Kochrezepte - Schnell, einfach und gesund sollen Rezepte sein. Diese leichten und gesunden Rezepte beweisen, das Gesundes gut schmeckt und einfach zu kochen ist. 
Weiterlesen...

Kräuter

Kräuter
Küchenkräuter - Für manche ist Grün gleich Unkraut. Das soll nicht so bleiben, denn Küchenkräuter sind das Um und Auf in jeder guten Küche. Aber nicht nur das: Küchenkräuter haben einen hohen gesundheitlichen Stellenwert. 
Weiterlesen...

Brotbacken

Brotbacken
Brot backen: Der große Online-Brotbackkurs! Noch wie war Brot backen einfacher - Step by Step zum selbstgebackenen Brot. 
Weiterlesen...



© 2007-2017 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.