Frühlings Kräuter Aufstrich Rezept
Bitte um deine Bewertung
Frühlings-Kräuter-Aufstrich
Dieser leichte Topfenaufstrich ist köstlich pikant und ein idealer Snack in Kombination mit Vollkornbrot. Besonders geeignet auch als Jausensnack fürs Büro! Am Abend frisch angerührt und in der Früh noch schnell das Jausenbrot mit Frühlingsaufstrich geschmiert - schon ist das Mittagessen für die Arbeit kein Thema mehr.Der Aufstrich eignet sich aber auch besonders für Ihre Gäste als Snack oder auch für die Grillparty. Der ist wirklich flexibel und vor allem bleibt Ihnen überlassen welche Gewürzmischung Sie bevorzugen. Entweder leicht italienisch angehaucht mit Oregano, Basilikum und Co oder hausmännisch mit Majoran, Schnittlauch und Petersilie. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt!
Portionen
Schüssel

Zutaten

  • 200 g Topfen mager
  • 100 g Frischkäse fettarm
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 EL Olivenöl EL
  • 1/2 Zwiebel klein, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt
  • 2 EL Kräutermischung vom Bioladen
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen
Schüssel

Zutaten

  • 200 g Topfen mager
  • 100 g Frischkäse fettarm
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 EL Olivenöl EL
  • 1/2 Zwiebel klein, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt
  • 2 EL Kräutermischung vom Bioladen
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  1. Topfen, Frischkäse und das Olivenöl in einer Schüssel gut vermengen.
  2. Gehackte Zwiebel und gepressten Knoblauch daruntermengen.
  3. Gewürze unterrühren.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  5. Den Aufstrich mindestens 15 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
  6. Mit Vollkorngebäck anrichten!