Bärlauchpalatschinken mit Gemüse gefüllt
Bitte um deine Bewertung
Bärlauchpalatschinken mit Gemüse gefüllt
Palatschinken einmal anders, lecker Grün vom Bärlauch und fein garniert mit knackigem Gemüse. Ein Rezept von Sohyi Kim aus dem neuen Buch "Geschmack verbindet". So gut kann moderne aber dennoch klassische Küche mit Sojasauce sein.
Bärlauchpalatschinke mit Gemüse gefüllt
Portionen
Portionen

Zutaten

Für die Palatschinken:
  • 100 g Bärlauch
  • 2 Eier
  • 200 g Universalmehl
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 250 ml Sodawasser
  • Öl zum Braten
Für die Fülle:
  • 300 g Saison-Mischgemüse z.B. Karotten, Zucchini, Lauch, Kraut, Brokkoli, Paprika
  • 3 EL Sojasauce
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • Olivenöl zum Braten
  • 60 g Käse zum Überbacken
Portionen
Portionen

Zutaten

Für die Palatschinken:
  • 100 g Bärlauch
  • 2 Eier
  • 200 g Universalmehl
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 250 ml Sodawasser
  • Öl zum Braten
Für die Fülle:
  • 300 g Saison-Mischgemüse z.B. Karotten, Zucchini, Lauch, Kraut, Brokkoli, Paprika
  • 3 EL Sojasauce
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • Olivenöl zum Braten
  • 60 g Käse zum Überbacken
Bärlauchpalatschinke mit Gemüse gefüllt

Anleitungen

  1. Für die Bärlauchpalatschinkenmasse Bärlauch im Mixer fein pürieren.
  2. Eier schaumig schlagen, Mehl, Sojasauce, Sonnenblumenöl und Sodawasser einrühren.
  3. Die Bärlauchmasse dazumischen und in Öl dünn herausbraten.
  4. Für die Fülle Gemüse waschen, in mundgerechte Stücke schneiden.
  5. Mit Sojasauce, Pfeffer, sowie Knoblauch abschmecken und kurz in Olivenöl anbraten.
  6. Gemüse auf die Palatschinken legen, zuklappen und den geriebenen Käse darüberstreuen.
  7. 5 Minuten bei 180° C im Backrohr überbacken.
  8. Eventuell mit Salat servieren.

Rezept Hinweise

Tipp: Dazu passen frische, knackige Salate.