Grahamweckerl Rezept
Bitte um deine Bewertung
Grahamweckerl
Grahamweckerln sind Gebäck aus Weizenvollkornmehl und Weizenvollkornschrot. Der Einfachheit halber verwendet man bei diesen selbstgemachten Grahamweckerln Weizenkleie und Weizenvollkornmehl. Die Grahamweckerln sind daher ein verdauungsförderndes Gebäck, denn die Weizenkleie bzw. das Weizenschrot zählt zu den Ballaststoffen, die für den Verdauungstrakt eine wichtige Unterstützung bitten.
Portionen
Stück

Zutaten

  • 280 ml Wasser lauwarm, entspricht 280 g
  • 20 g frische Hefe Germ
  • 250 g Weizenmehl glatt, Auszugsmehl
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 25 g Weizenkleie oder Haferkleie, gibts im Bioladen oder Reformhaus
  • 10 g Salz entspricht ca. 3 TL
  • 5 g Rohzucker entspricht ca. 1,5 TL
  • 20 g Öl
Portionen
Stück

Zutaten

  • 280 ml Wasser lauwarm, entspricht 280 g
  • 20 g frische Hefe Germ
  • 250 g Weizenmehl glatt, Auszugsmehl
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 25 g Weizenkleie oder Haferkleie, gibts im Bioladen oder Reformhaus
  • 10 g Salz entspricht ca. 3 TL
  • 5 g Rohzucker entspricht ca. 1,5 TL
  • 20 g Öl

Anleitungen

Teigzubereitung:
  1. 280 ml lauwarmes Wasser in eine Rührschüssel einlaufen lassen.
  2. Frische Hefe zerbröseln und ins Wasser geben.
  3. Die Hefe im Wasser mittels Rühren auflösen.
  4. Mehl und Weizenkleie in die Schüssel dazugeben.
  5. Salz, Zucker und Öl beigeben.
  6. Nun mit der Teigknetmaschine oder mit dem Handmixer (Knethaken) ca. 8 Minuten durchkneten.
Formen der Grahamweckerl:
  1. Zuerst formen Sie den ganzen Teig zu einer Wurst mit ca. 5 cm Durchmesser.
  2. Nun teilen Sie diese Teigwurst in 6 gleichmäßig große Teile.
  3. Nun nimmt man ein Teigstück und knetet dieses kräftig durch.
  4. Mit einem Rollholz (Nudelwalker) wird der Teig nun dünn (ca. 0,5 cm) und länglich ausgeformt.
  5. Jetzt das ausgerollte Teigstück von der schmalen Seite her aufrollen, sodaß eine Grahamweckerlform entsteht.
  6. Zuletzt das Teigende hineindrücken und mit dem Teigende nach unten auf ein Backblech setzen.
  7. Die Weckerl nun 35 Minuten aufgehen lassen und backen.

Rezept Hinweise

Für die Verarbeitung bzw. Herstellung diese Grahamweckerl nehmen Sie sich die Step-by-Step-Anleitung zur Hilfe. In dieser wird alles detailliert erklärt.