Gemüse soll frisch sein – dann ist es richtig gschmackig und gesund!

Damit sie jetzt das besonders frische heimische Gemüse am Markt oder im Supermarkt kaufen können und der importierten Ware bevorzugen, sollten sie unseren Gemüse Saisonkalender zu Rate ziehen. Dieser zeigt Ihnen im Überblick, wann heimisches Gemüse gerade geerntet wird. Denn genau dann ist die jeweilige Gemüsesorte besonders frisch und vitaminreich.

Und diese sind nicht nur gesundheitlich wertvoller sondern auch ökologisch besser als jene Produkte, die von weit her über tausende Kilometer transportiert werden.

Auch wenn ihr Einkauf meist immer hektisch abläuft, weil Termine anstehen oder die Familie wartet: Nehmen sie sich bewusst Ihre Zeit zum Einkaufen, denn das ist im Endeffekt für Ihre Gesundheit das Beste. Aber auch ihre Familie (oder Ihre Gäste) wird es ihnen auf Dauer danken, wenn sie sich richtig Zeit nehmen und nur das Beste servieren. Geschmacklich werden sie den Unterschied sehr bald feststellen, wenn sie sich nach unserem Gemüsesaisonkalender orientieren.

Gemüsetips – frisch und knackig soll’s sein!

  • Bevorzugen sie heimisches Gemüse
  • Kaufen sie nur wirklich frische Ware
  • Vermeiden sie ausgetrockneten oder verwelkten Salat
  • Die Frische lässt sich oft schon am Aussehen der Ware beurteilen
  • Vermeiden sie industriell bearbeitete Produkte (wie Fertigsalat)
  • Achtung: Oft sind verpackte Gemüseprodukte bereits vorgekocht oder chemisch behandelt!
  • Fragen sie beim Händler nach, ob die Ware frisch ist
  • Bevorzugen sie Bioware, denn diese ist großteils weniger schadstoffbelastet
  • Vor allem für Rohkost sollten sie wirklich nur das Beste kaufen!
  • Greifen sie nicht zum billigsten Gemüse, das ist billige Qualität
  • Fragen sie den Händler woher das Gemüse stammt, wenn es nicht angeschrieben ist
  • Verarbeiten bzw. essen sie Gemüse bald, denn frisches gegessen ist es am gesündesten
  • Sparen Sie nicht beim Gemüse, sparen sie lieber beim neuen Fernseher

Wann wird das Gemüse in unserer Region frisch geerntet?

Dieser Gemüsekalender ist der Einkaufsbegleiter, denn er zeigt ihnen wann heimisches Gemüse frisch geerntet wird. Der Gemüsesaisonkalender ist eine ungefähre Richtlinie. Saisonale und Regionale Unterschiede können klarerweise auftreten. Trotzdem können sie sich orientieren, denn damit können sie Ihren täglichen Speiseplan leichter abstimmen.

Gemüse das im Jänner Saison hat

Folgende Gemüsesorten werden in unserer Region im Jänner geerntet.

Gemüse das im Februar Saison hat

Folgende Gemüsesorten werden in unserer Region im Februar geerntet.

Gemüse das im März Saison hat

Folgende Gemüsesorten werden in unserer Region im März geerntet.

Gemüse das im April Saison hat

Folgende Gemüsesorten werden in unserer Region im April geerntet.

Gemüse das im Mai Saison hat

Folgende Gemüsesorten werden in unserer Region im Mai geerntet.

Gemüse das im Juli Saison hat

Folgende Gemüsesorten werden in unserer Region im Juli geerntet.

Gemüse das im August Saison hat

Folgende Gemüsesorten werden in unserer Region im August geerntet.

Gemüse das im September Saison hat

Folgende Gemüsesorten werden in unserer Region im September geerntet.

Gemüse das im Oktober Saison hat

Folgende Gemüsesorten werden in unserer Region im Oktober geerntet.

Gemüse das im November Saison hat

Folgende Gemüsesorten werden in unserer Region im November geerntet.

Gemüse das im Dezember Saison hat

Folgende Gemüsesorten werden in unserer Region im Dezember geerntet.

Gemüse das gut gelagert werden kann.

Folgende Gemüsesorten können gut gelagert werden und können daher fast das ganze Jahr gekauft werden.
  • Karotten
  • Kartoffel → Rezepte mit Kartoffeln
  • Knollensellerie
  • Kren
  • Pastinaken
  • Rettich
  • Rote Rüben
  • Rotkraut
  • Schwarzwurzel
  • Steckrüben
  • Topinambur
  • Weißkraut
  • Wurzelpetersilie
  • Zwiebel
Saisonkalender Gemüse – Gemüse der Saison
Bitte um deine Bewertung