Brösel oder auch Semmelbrösel werden für manche Rezepte als Zutat benötigt. Sie lassen sich mit einer elektrischen Küchenmaschine leicht aus getrocknetem, altbackenem Gebäck herstellen. Doch meist sind gerade dann, wenn man Brösel braucht, keine im Vorratsschrank.

Brösel aus frischem Gebäck zaubern

Wenn schnell frische Brösel benötigt werden, können auch aus frischem Gebäck in wenigen Minuten Brösel hergestellt werden. Wer etwas Abwechlsung wünscht, kann auch aus Vollkornbrot (Vollkorn-)Brösel oder aus glutenfreiem Gebäck glutenfreie Brösel herstellen.

Wir zeigen, wie man in zwei Schritten Brösel aus frischem (nicht trockenem) Gebäck herstellt:

  1. Gebäck in Scheiben schneiden und backen

    Um Brösel reiben zu können, muß das Gebäck trocken und fest sein. Frisches Gebäck schneidet man dazu am besten in etwa 0,5 cm dicke Scheiben und bäckt diese im Backrohr bei etwa 150°, je nach Gebäcksorte 10 bis 15 Minuten, bis es ausgetrocknet ist. Frischeres Gebäck braucht natürlich etwas länger um trocken zu werden als älteres Gebäck.

  2. Brösel reiben

    Am besten reibt man das getrocknete Gebäck mit einer elektrischen Reibe oder auch Nussreibe. Viele Küchenmaschinen haben einen entsprechenden Aufsatz, mit dem man harte Lebensmitteln reiben kann. Es gibt im Handel auch manuell betriebene Reiben. Falls keine Reibe in der Küche vorhanden ist, kann man das Gebäck auch mit einem „Standmixer“ oder einem „Chopper“ bzw. Zerkleinerer reiben. Falls keine dieser Geräte im Haushalt verfügbar sind, kann man das Gebäck auch in einen Plastikbeutel geben und mit dem Fleischklopfer vorsichtig klein klopfen. Dabei muß natürlich darauf geachtet werden, dass der Plastikbeutel nicht aufplatzt. Bestimmt haben Sie eine normale Haushalts-Reibe. Auch damit kann das Reiben funktionieren, man sollte aber grundsätzlich immer die feinste Reibe verwenden, die zur Verfügung steht.

Exkurs: Glutenfreie Brösel herstellen

Für glutenfreie Brösel muß natürlich glutenfreies Gebäck verwendet werden. Entweder man kauft glutenfreies Brot oder Gebäck und lässt diese hart werden oder man bäckt mit diesen Rezepten sein eigenes glutenfreies Brot. Danach lassen Sie daraus ganz einfach glutenfreie Brösel herstellen.

Brösel selber machen / Brösel selber reiben
5 (100%) 1 vote