Wunderwirkung der Weihnachtsgewürze

  • Weihnachtsgewürze

Die besten Gewürze zur Weihnachtszeit

Zu Weihnachten da duftet und riecht es nach leckeren Weihnachtsgewürzen. Das macht die Weihnachtszeit zu einer sinnlich berauschenden Zeit. Doch diese offenbaren nicht nur die typisch weihnachtlichen Aromen und Düfte, sondern zeigen auch vielfältige naturheilkundlichen Wirkungen. Ein paar dieser den Weihnachtsgewürzen nachgesagten Wirkungen, können Sie auf dieser Seite kennenlernen. Aber Achtung, es gibt keine Heilversprechungen – bei Beschwerden bitte gleich einen Arzt aufsuchen.


Ceylon Zimt

Wärmender Kreislauf-Kick

  • Lieblich, süßlich, köstlich – der Duft-Star der Adventsbäckerei prägt den nach ihm benannten leckeren Stern.
  • Die Öle im Zimt fördern die Durchblutung, streicheln die Nerven und bekämpfen Darmbakterien.
  • Extra-Tipp: Wer Kaffee liebt, ihn aber nicht gut verträgt, toppt jede Tasse mit einer Prise Zimt – die neutralisiert magenfeindliche Stoffe im braunen Gebräu.

Kardamom

Heilender Halsexperte

  • Harzig-süß kitzeln sie die Nase, mit herb-scharfer Bergamotte-Note den Gaumen – die Samen in den grünen Kapseln sind Punsch-Profi und raffinierte Kompottwürze.
  • Das nach Eukalyptus duftende Öl in den Samen bringt den Hormonhaushalt in Balance, etwas Kardamom im Tee macht diesen zum Verdauungsdrink Nummer 1.
  • Extra-Tipp: Husten, Halsweh, schlechter Atem? Eine Kapsel kauen.

Gewürznelken

Pikanter Schmerzkiller

  • Aromatisch-warm das Aroma, feurig-würzig der Geschmack – die getrockneten Blütenknospen runden Bratäpfel wie Schweinefleisch auf das Beste ab, konservieren eingelegtes Gemüse.
  • Das Öl der Nelken wirkt antiseptisch, das Kauen einer Knospe betäubt Zahnweh.
  • Extra-Tipp: Mit Nelken gespickte Orangen sind ebenso dekorative wie wirksame Schrank-Deos.

Sternanis

Dekorative Verdauungshilfe

  • Ein Gewürz für alle Sinne: Die ovalen Samen in der festlichen Verpackung bereichern mit feurigem Lakritzaroma Entenkeulen, Pfeffernüsse und zartes Springerlegebäck.
  • Der Hals verschleimt, der Darm verstopft? Ein Aufguss aus den Achtzacksternen lindert Hustenreiz, macht der Verdauung Beine.
  • Extra-Tipp: Beim Dünsten von Möhren einfach mal zugeben – lecker.

Mandeln

Süßer Jungbrunnen

  • Mandelsplitter, Mandelblättchen, Mandelmehl oder pralles Deko-Finish auf Schokoladenkuchen – nicht wegzudenken, die hellen Kerne aus der Adventsbäckerei.
  • Wie gut, dass die Gaumenfreude zudem mit viel Vitamin E unsere Zellen jung hält.
  • Extra-Tipp: Die braune Haut lässt sich gut abrubbeln, brüht man die Kerne mit heißem Wasser.

Ingwer

Sanftes Multitalent

  • Zitronig- würzig der Duft, schön feurig das Fruchtfleisch – getrocknet oder frisch gerieben verleiht die Wunderwurzel Konfekt und Currys eine einmalige Note.
  • Scharfstoffe heizen heilsam bei Grippe ein, lassen Blähungen verfliegen, Übelkeit vergessen.
  • Extra-Tipp: Magenkrämpfe? Ein Tee aus frischen Ingwerscheiben hilft im Nu.

Piment

Scharfer Darmfreund

  • Der Tausendsassa im Gewürzregal. Die braunen Körner gehen mit dem Dreifacharoma aus Pfeffer, Nelken und Muskat um die Nase, setzen Printen, Pasteten, Pickles die Krone auf.
  • Das Eugenol in den Aromakugeln wirkt sanft betäubend, lindert Darmbeschwerden und als Öl zum Einreiben Muskelkater.
  • Extra-Tipp: Zerstoßene Körner mit Wasser brühen – Nervenbalsam pur in Stresszeiten.

Muskatblüte

Wohltuender Pausenclown

  • Das Mäntelchen der Muskatnuss überholt den dicken Kern um Nasenlänge in punkto Aroma, adelt mit bitterscharfer Süße Glühwein, Gebäck und Gemüse.
  • Frisch im Mörser zerstoßen lindert die Blüte als Teezutat Durchfall und Blähungen.
  • Extra-Tipp: In Milch aufkochen, das Ganze mit Honig süßen – ein Gute- Laune- Drink erster Güte.

Orangenschale

Spritziger Gaumenkitzel

  • Fruchtig-herb, betörend süß – das intensive Aroma ist in jeder Hinsicht ein Highlight. Mal fein auf das Kuvertürekleid von Keksen gerieben, mal i-Tüpfelchen in klassischen Fleischsoßen.
  • Düstere Gedanken, Herzrasen? Ätherische Öle stimmen heiter, vermitteln Wohlbefinden und beruhigen.
  • Extra-Tipp: Eine Prise Orangenschale macht jeden Espresso zum Erlebnis – herrlich.

Vanilleschoten

Stimulierendes Duftgenie

  • Weich, warm, unwiderstehlich – beim betörenden Parfüm der dunklen Schoten geraten Fans von Kipferl, Kuchen und Kakao ins Schwärmen.
  • Das Öl der magischen Würze hebt mit 36 Inhaltsstoffen die Laune, beruhigt erhitzte Gemüter, regt die Verdauung an, senkt Fieber.
  • Extra-Tipp: Das Vanillin, einzigartiger Duftstoff der Vanille, kitzelt zudem die Liebeslust hervor

Nüsse

Wertvolle Nervenstreichler

  • Knackige Knabberei an gemütlichen Fernsehabenden, feine Teigzutat für den Sonntagskuchen und delikates Extra im Wintersalt – die herbsüßen Kerne haben es in sich.
  • Die Fit- und Sattmacher powern mit tüchtig Vitamin B für starke Nerven, Vitamin E für schöne Haut und halten mit Kalzium die Knochen stabil.
  • Extra-Tipp: Am frischesten sind Nüsse, die man noch selbst knacken muss.

Rosinen

Saftige Energielieferanten

  • Der liebliche Akzent in Dresdner Stollen und Früchtebrot hat viele Talente.
  • Schlapp und müde? Die Mega-Portion Traubenzucker in den Beeren wirkt wie ein Turbo, Ballaststoffe sind1a-Verdauungshilfe, ihr Magnesium glättet Nerven.
  • Extra-Tipp: Rosinen lange kauen, so werden sie vorverdaut und sind so besser verträglich.

→ Hier gehts zum Gewürzlexikon!

Weitere Artikel passend zur Weihnachtszeit

Keksrezepte & Plätzchen

Keksrezepte & Plätzchen

Hier finden sie eine Auswahl an süssen Keksrezepten und Rezepte für Plätzchen. Diese Keksrezepte passen nicht nur zu Weihnachten. Denn [...]
Gesunder Genuß zu Weihnachten

Gesunder Genuß zu Weihnachten

Weihnachtsgenuß ohne Reue Die Weihnachtszeit naht mit grossen Schritten und damit auch die alljährliche große Schlemmerei. Der Teufelskreis: Die Kilos [...]
Eierlikör selbermachen / Rezept

Eierlikör selbermachen / Rezept

Von Ostern bis Weihnachten ist Eierlikör eine feine Sache. Selbstgemacht schmeckt der Eierlikör besonders gut. Mit diesem Eierlikör Rezept begeistern [...]
Weihnachten ohne Kilo-Falle

Weihnachten ohne Kilo-Falle

Weihnachten – Eine Zeit der Ruhe und Gesinnung Aber wahrlich keine Zeit des Fastens. Sie kennen das – eine Feier [...]
Weihnachtsvorbereitungen

Weihnachtsvorbereitungen

Rechzeitig vorbereiten, statt Hektik verbreiten Die Vorweihnachtszeit ist meistens hektisch. Tausend Dinge gilt es zu besorgen, damit es auch wirklich [...]
Weihnachten von A-Z

Weihnachten von A-Z

Ein kleines Weihnachts-Lexikon. Von A wie Advent bis Z wie Zapfen – Wissenswertes rund um das Thema Weihnachten. Advent Bescherung [...]
Wunderwirkung der Weihnachtsgewürze
Bitte um deine Bewertung