Mandel Nougat Kekse
5 (100%) 1 vote
Mandel Nougat Kekse
Wunderbare Weihnachtsplätzchen, Kekse für den Advent. Der Feine Mandel Mürbteig vefeinert mit Nougat und Krokant, einfach herrlich.
Mandel Nougat Kekse
Portionen
Teig

Zutaten

  • 1 Portion Feiner-Mandel-Mürbteig
  • 200 g Nougat zum Füllen
  • 200 g Kuvertüre
  • 50 g Nuss-Krokant
Portionen
Teig

Zutaten

  • 1 Portion Feiner-Mandel-Mürbteig
  • 200 g Nougat zum Füllen
  • 200 g Kuvertüre
  • 50 g Nuss-Krokant
Mandel Nougat Kekse

Anleitungen

  1. Den Mürbteig ca. 2 mm dick auf einer bemehlten Arbeitsflächen ausrollen.
  2. Mit einem Ausstecher Kekse ausstechen.
  3. Die Mandelkekse bei 180 Grad backen.
  4. Auskühlen lassen.
  5. Das Nougat im Wasserbad schmelzen.
  6. Die Kekse jeweils mit einem Tupfen Nougat füllen und zusammensetzen.
  7. Anschließend die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen.
  8. Mit einem Pinsel die Kekse oben mit einem Tupfen Kuvertüre bestreichen.
  9. Sofort mit etwas Krokant bestreuen.
  10. Über Nacht im kalten Backrohr rasten lassen.
  11. Die Kekse in eine Keksdose schlichten und dort aufbewahren.

Rezept Hinweise

Hier finden Sie das Rezept für den Feinen-Mandel-Mürbeig.