Grüner Spargel nach mediterraner Art
5 (100%) 1 vote
Grüner Spargel nach mediteraner Art
Grüner Spargel nach mediteraner Art ist eine vollwertige, gesunde Hauptspeise. Vor allem in der Spargelsaison (frisch vom Spargelbauern oder vom Markt) schmeckt dieses Gericht super fein. In Verbindung mit den Kartoffeln haben Sie damit auch genug Energie danach. Spargel ist gesund. Spargel schmeckt gut. Vor allem der grüne Spargel ist äußerst vitaminreich und gibt dem Körper Vitalität.
Grüner Spargel
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 24 Stangen grüner Spargel
  • 8 Scheiben Schinken Prosciutto
  • 15 schwarze Oliven fein geschnitten
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 125 ml Olivenöl
  • 125 ml Weißwein
  • 1 TL Butter
  • 5 Kartoffeln klein
  • Parmesan frisch gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 24 Stangen grüner Spargel
  • 8 Scheiben Schinken Prosciutto
  • 15 schwarze Oliven fein geschnitten
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 125 ml Olivenöl
  • 125 ml Weißwein
  • 1 TL Butter
  • 5 Kartoffeln klein
  • Parmesan frisch gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
Grüner Spargel

Anleitungen

  1. Kartoffeln putzen, fest kochen, schälen und klein schneiden.
  2. Grünen Spargel waschen, putzen und, wie üblich, den unteren Teil schälen.
  3. Wasser mit Weißwein, Salz, evtl. Zucker und Butter zum Kochen bringen und den Spargel bissfest weich dünsten.
  4. Schwarze Oliven durch die Knoblauchpresse drücken, sodass diese zu einer Paste werden. Knoblauchzehen ebenfalls durchdrücken.
  5. Olivenpaste und Knoblauch in einer feuerfesten, flachen Form am Boden verteilen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Olivenöl aufgießen.
  6. Spargelstangen herausheben, abtropfen lassen und jeweils 3 Stangen in der Mitte mit einem Blatt Prosciutto fest umwickeln.
  7. Spargel-Prosciutto-Pakete nebeneinander in die feuerfeste Form auf die Olivenölpaste legen.
  8. Klein geschnittene Kartoffeln darüber verteilen, mit etwas Parmesan bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.
  9. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und 10-15 Minuten im Backrohr überbacken.

Rezept Hinweise

Spargel ist einer der kalorienärmsten Gemüsesorten. Spargel sollte jedoch wie Spinat nicht wieder aufgewärmt werden. Einfach gekochter Spargel kann aber als leckerer Mittagssnack kalt gegessen werden. Dazu etwas Olivenöl, Balsamicoessig darüber und mit Vollkornbrot genießen.

Mehr Infos zum grünen Spargel gibt es hier!