Herzhaft würziges Brokkoli Schafskäse Gratin
5 (100%) 2 votes
Broccoli Schafkäse Gratin
Brokkoli schmeckt nicht jedem, das wissen wir. Mit unserem Ruck-Zuck Gratin-Rezept wird der milde Brokkoli-Geschmack mit herzhaft, pikantem Schafskäse verfeinert. Das gibt eine wahre Geschmacksexplosion im Mund. Und das Ganze in knappen 30 Minuten. Das ist doch einen Versuch wert?
Broccoli Schafkäse Gratin
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 1 Brokkoli
  • 1 Becher Rama Cremefine
  • 1 Ei
  • 150 g Schafkäse
  • etwas Parmesan geriebener
  • Salz
  • Pfeffer
  • Prise Mukatnuß gerieben
  • etwas Öl
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 1 Brokkoli
  • 1 Becher Rama Cremefine
  • 1 Ei
  • 150 g Schafkäse
  • etwas Parmesan geriebener
  • Salz
  • Pfeffer
  • Prise Mukatnuß gerieben
  • etwas Öl
Broccoli Schafkäse Gratin

Anleitungen

  1. Den Broccoli gut waschen, die Röschen mit einem scharfen Messer ablöse, den Strunk entfernen.
  2. In eine Gratinform etwas Öl geben, die Broccoli Röschen in die Form schlichten.
  3. Rama Cremefine mit dem Ei und Parmesan verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß abschmecken.
  4. Die Masse über die Broccoli-Röschen gießen.
  5. Darüber den Schafskäse fein krümeln.
  6. Das Gratin etwa 20-30 Minuten im Backrohr bei ca. 200° garen, bis die Röschen bissfest sind.

Rezept Hinweise

Hier finden sie weitere Brokkoli Rezepte