Pökelsalz

Definition

Pökelsalz ist Kochsalz, welches mit Nitraten oder Nitriten versetzt wird. Pökelsalz wird vor allem in der Fleischindustrie verwendet.

Information

Pökelsalz wird in der Fleischindustrie hauptsächlich deswegen verwendet, damit die Fleischerzeugnisse die typische rötliche Farbe erhalten. Zusätzlich verleiht Pökelsalz dem Fleischprodukt einen typischen Geschmack.

Gepökelte Fleischerzeugnisse sind jedoch in einer gesunden Ernährungsweise nicht zu häufig zu verzehren. Einerseits weil diese Produkte sehr stark gesalzen sind und andererseits weil diese Lebensmittel auch immer Nitrite enthalten, die sich in verschiedene chemischen Vorgängen mit gesundheitsbedenklichen Stoffen verbinden.

Pökelfleisch sollte auch in keinem Fall gegrillt oder zu heiß gebraten werden, da sich auch dabei gesundheitsbedenkliche Stoffe entwicklen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.