Bladrian - in der Ruhe liegt die Kraft

Werbung

Baldrian

Baldrian als Teeaufguss

Baldrian als Teeaufguss
© Teamarbeit - Fotolia.com

Baldrian ist eine in Mittel-Europa beheimatete Pflanze, deren botanische Bezeichnung „Valeriana officinalis“ sich vom lateinischen Wort Valere für „kräftig“ beziehungsweise „gesund sein“ ableitet. Und wie sich gleich zeigen wird, ist der Name auch Programm.

Die Baldrianwurzel ist nämlich nicht nur wegen ihres starken Geruchs bekannt, sondern vor allem aufgrund ihres beruhigenden Charakters. Alleine oder auch gemischt mit anderen Kräutern wie Hopfen oder Melisse gilt der Baldrian als schwaches Beruhigungsmittel. Die sanfte Wirkung der Pflanze ist klinisch belegt, tritt aber erst bei relativ hoher Dosierung auf. Aktuelle Baldrianpräparate sind deshalb erheblich stärker dosiert, als noch vor ein paar Jahren. Im Gegensatz zu den chemischen Arzneimitteln, besteht bei diesem natürlichen Beruhigungsmittel allerdings keine Suchtgefahr und auch die Nebenwirkungen des Baldrians sind erfahrungsgemäß als äußerst gering einzuschätzen.

Bei innerer Unruhe oder Nervosität wirkt Baldrian in der Regel sehr zuverlässig. Ebenso hat er sich durch seine angst- und spannungslösende Eigenschaft bewährt. Viele Menschen schwören auch auf die schlaffördernde Wirkung der Baldrianwurzel. Meist tritt dieser gewünschte Effekt aber erst Tage oder sogar Wochen nach Einnahme eines Baldrianpräparates auf, führt den Körper jedoch schonend zurück zu einem gesunden, erholsamen Schlaf.

Baldrianpräparate sind rezeptfrei in Apotheken und auch in Drogerien erhältlich. Die Auswahl reicht dabei von Tabletten, über Tropfen, bis hin zum Baldriantee. Gerade bei der Zubereitung eines Tees, liegt die Dosierung im eigenen Ermessen. Im Allgemeinen werden bei der Teezubereitung ein bis drei Tassen täglich empfohlen, wobei etwa 2-3 Gramm Baldrianwurzel mit kochendem Wasser aufgebrüht werden. Der Aufguss sollte dann etwa 10 – 15 Minuten ziehen. Obwohl keine ernsten Überdosierungen oder sogar Vergiftungen durch Baldrian bekannt sind, sollte eine Überdosierung vermieden werden. Generell ist vor einer eigenmächtigen Behandlung ein Arzt zu konsultieren! Die Dosierung bei Präparaten ist der entsprechenden Packungsbeilage zu entnehmen.


Werbung


Alle Ernährungstipps

Ernährungstipps A-Z

Ernährungstipps A-Z
Hier finden Sie alle Ernährungstipps von A bis Z. Die besten Tipps für eine gesunde Ernährung zum Durchblättern. 
Weiterlesen...

Ernährungsberater

Ernährungsberater
Finden Sie Ernährungsberater & Ernährungsberaterinnen in Ihrer Umgebung. Regionales Ernährungsberatungs Verzeichnis für Österreich. 
Weiterlesen...

Vitamin-Lexikon

Vitamin-Lexikon
Vitamine, Nährstoffe und Spurenlemente - unsichtbare Helferlein, die täglich in unserem Körper wichtige Aufgaben erfüllen. In diesem Vitaminlexikon finden Sie die wichtigsten Vitamine. 
Weiterlesen...

KiloCoach™

KiloCoach™
Werbung: Mit KiloCoach™ können Sie einfach, wirksam und dauerhaft abnehmen! Ein modernes Online-Programm, Experten unterstützen Sie dabei. 10 % Ermäßigung! 
Weiterlesen...

Lokaltipps

Lokaltipps
Ob Bio, Vegetarisch oder Vegan. Wir präsentieren in diesem neuen Verzeichnis Lokale und Restaurants, die durchwegs auf gesunde Küche setzen. In diesen Lokalen gibt es gesunde Küche! 
Weiterlesen...

Genuss Regionen

Genuss Regionen
Österreich bietet eine wahre Vielfalt an heimischen Köstlichkeiten. Österreichs Genuss Regionen bieten dem Genießer und Gourmet eine hervorragend Auswahl an verschiedensten Produkten für den Gaumen. 
Weiterlesen...

Koch-Tipps

Koch-Tipps
Fürs richtig gesunde Kochen gehören ein paar gute Kochtipps dazu. Hier erfahren Sie viele Tipps, die Sie für das gesunde Kochen brauchen. 
Weiterlesen...

Rezepte

Rezepte
Gesunde Kochrezepte - Schnell, einfach und gesund sollen Rezepte sein. Diese leichten und gesunden Rezepte beweisen, das Gesundes gut schmeckt und einfach zu kochen ist. 
Weiterlesen...

Koch-Tipps

Koch-Tipps
Fürs richtig gesunde Kochen gehören ein paar gute Kochtipps dazu. Hier erfahren Sie viele Tipps, die Sie für das gesunde Kochen brauchen. 
Weiterlesen...

Kochen für Anfänger

Kochen für Anfänger
Ein kleiner Kochkurs für Anfänger. Die Rubrik Kochen für Anfänger stellt Ihnen einfache Kochtipps vor, die Sie selbst als Anfänger leicht probieren können. 
Weiterlesen...

Kochrezepte zum Blättern

Kochrezepte zum Blättern
Auf dieser Seite finden Sie alle Kochrezepte einfach zum Stöbern und Durchblättern. Damit finden Sie leicht das passende Kochrezept für jeden Anlaß! 
Weiterlesen...

Werbung

Folge uns hier!
Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter Kostenloser Newsletter

Werbung


Ernährungsberatung
Rezept-Kategorien
Rezepte zum Blättern
Alle Kochrezepte
Rezepte von A-Z
Rezepte nach Zutaten
Rezepte nach Themen
BMI berechnen
Nährwerte berechnen
Newsletter-Gratis!

Gratis Newsletter anmelden und gesund kochen.
Newsletter anmelden


Rezepte, Kochtipps und mehr

Kochtipps Rezepte Anfängertipps Obstlexikon Gemüselexikon Rezepte zum Blättern Rezeptkategorien Brotbacken Kräuter Ernährungstipps Zutaten Ernährungsberater-Suche Zutaten Hauptspeisen Essen im Job Gewürz-Lexikon Länderküchen Brotbackautomat Rezepte Wildkräuter Lexikon Exotische Früchte Lexikon BMI Rechner Ernährungstipps A-Z Getreidelexikon Pilz Lexikon Vitamin-Lexikon Online Shop Verzeichnis Käselexikon Länderküchen Brot Rezepte Pilz Lexikon Küchen-Kräuterlexikon Obst-/Gemüsesaft







Werbung


© 2007-2015 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.