Ausflug ins Grüne

Werbung

Komm, fahr mit ins Grüne!

Die Freizeit sinnvoll genießen

Die Freizeit sinnvoll genießen
© ISSGesund.at

Ist das noch modisch? Mag sein oder nicht sein - aber wer will sich immer nach der Mode richten? Erhohlen und Wohlfühlen, dass ist das richtige Motto. Ein Ausflug ins Grüne trägt erheblich dazu bei und tut nicht nur Ihrem Gemüt ganz gut, sondern bringt Ihren ganzen Körper wieder richtig in Schwung.

Alltag rauslassen und den Ausflug geniessen

Jeden Tag sitzen wir im Büro, in der Schule, abends zu Hause - kaum kommt man noch an richtig frische Luft, wenn man in der Großstadt sein Leben verbringt. So groß die Vorteile einer Großstadt sind, so stark ist der Nachteil, dass oftmals frische Luft Mangelware ist. Das wusste man schon vor vielen Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten, als man es sich endlich leisten konnte auf Sommerfrische zu fahren, um dem Gestank der Großstadt zu entfliehen. Alltag raus - Frischluft rein, heißt die Devise, einen Ausflug machen. Und nicht nur den Großsstädtern tut die Frische der Waldluft gut, denn viele von denen die im Grünen wohnen, bewegen sich genauso wenig an der frischen Luft. Laab im Walde in der Nähe vom Lainzertiergarten ist ein beliebter Ausflugsort.

Von der Stadt hinaus ins Grüne

Heutzutage hat fast jede Großstadt am Rande seines Zentrums Erholungsgebiete, Wälder, Seen und viel Grün - oft sogar richtige Grüngürtel und Grünzonen in Zentrumsnähe. Meistens sogar mit perfekter öffentlicher Verkehrsanbindung. Stadtplaner sind immer mehr bemüht, diese Erholungsoasen näher an die Bevölkerung heranzubringen. Und das nicht ohne guten Grund. Denn jeder sollte sich bewusst sein, dass ein Ausflug mit frischer Luft und frischem Sauerstoff einfach den ganzen Körper in Schwung bringt. Wenn das auch nicht jeden Tag möglich ist, so sollte man sich doch mindestens einmal wöchentlich richtig viel in sauerstoffreicher Luft bewegen. Das trägt dazu bei, dass der Kreislauf in Schwung kommt, der Körper wieder Vitalität und Energie tankt. Vorallem aber ist es auch eine ungemeine Abwechslung zum täglichen Einerlei von Büro und Wohnung.

Bleib fit durch Bewegung im Grünen

Besonders gesundheitsfördernd sind natürlich ausgedehnte Spaziergänge im Wald. Und zu diesem Ausflug sollte gleich die ganze Familie mit. Denn nicht nur dass die Kinder einen genau so hohen Frischluftbedarf haben, vielmehr schadet ihnen keineswegs die Bewegung. Da können sich die Kleinen erst einmal so richtig austoben - nach stundenlangem Stillsitzen in der Schule und Hausaufgaben schreiben am Nachmittag ist das die beste und schönste Abwechslung. Viel besser als jede Game-Konsole oder DVD.

Picknick im Grünen

Klar kriegt man bei dem vielen Sauerstoff und der vielen Bewegung richtig Hunger. Gut so, denn dann braucht der Körper neuen Brennstoff zum Auftanken der gesund verbrauchten Energiereserven. Üblich ist es heute eine nahegelegene Restauration aufzusuchen - fast jede Ausflugsdestination hat eine Schutzhütte. Klar kann man dort bequem den Hunger stillen. Aber warum nicht einmal ein richtig feines Picknick im Grünen veranstalten? Da dürfen sich die Kinder nebenher austoben, kleckern und richtig spielen ohne dass ein Sitznachbar vielleicht ob des Lärms und Geschreis meckert. Und so große Dinge müssen ja nicht unbedingt aufgetischt werden - denn nach der vielen Bewegung schmecken auch die Kleinigkeiten richtig gut.

Tipps für Ihren Ausflugs ins Grüne:

  • Planen Sie fix einen Tag in der Woche ein, an der die ganze Familie frei hat. An diesem Tag wird richtig Ausflug gemacht.
  • Erkundigen Sie sich über Ausflugsziele in ihrer Nähe - es gibt mehr Möglichkeiten als Sie denken!
  • Verabreden Sie sich mit Freunden zum Ausflug - das tut Ihnen gut und auch Ihren Freunden!
  • Machen Sie Ihren Kindern richtig Lust auf den Ausflug - es darf gespielt und getobt werden.
  • Lassen Sie den Stress zuhause - wichtig ist dass Sie rauskommen, nicht wie lange, wie weit oder wieviel marschiert wird.
  • Benutzen Sie möglichst öffentliche Verkehrsmittel - das spart Sprit, Nerven und Parkplatzsorgen und flexibler sind Sie obendrein noch, denn Ausgangspunkt muß nicht wieder Ziel sein.
  • Schlechtes Wetter kennt keine Ausreden sondern nur gute Schutzbekleidung.
  • Nehmen Sie sich nicht zuviel vor - kurze Ausflüge haben oft mehr Erholungswirkung als exzessive Exkursionen.
  • Geniessen Sie richtig die Luft und atmen Sie tief durch - das tut richtig gut!
  • Im Frühling geniessen Sie die ersten Sonnenstrahlen - das tut gut und bringt Ihr Gemüt in Schwung.
  • Nach dem Ausflug kehren Sie nicht gleich wieder in den Stress des Alltags zurück - lassen Sie den Abend richtig fein ausklingen.
  • Vergessen Sie nicht auf Proviant - ausreichend zu trinken ist bei erhöhtem Energieverbrauch sehr wichtig!
Werbung


Weitere interessante Artikel

Laufkurs für Anfänger

Laufkurs für Anfänger
Der Laufkurs für Anfänger. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt um mit dem richtigen Laufen zu beginnen. Machen Sie sich fit für den Frühling. Im Nu haben Sie es mit diesen Tipps geschafft. Einfach übersichtlich alles erklärt! 
Weiterlesen...

Herbstliche Genuss Spaziergänge

Herbstliche Genuss Spaziergänge
Für viele ist der Herbst die schönste Jahreszeit, weil Mutter Natur nach der Fülle des Sommers noch einmal in die ganze Farbpalette greift und uns vor dem grauen und dunklen Winter, mit allen Farbe. 
Weiterlesen...

Kürbis schnitzen

Kürbis schnitzen
Kürbis schnitzen macht Jung und Alt richtig Spaß! Woher der Brauch des Kürbis schnitzens kommt und Tipps fürs Kürbis schnitzen finden Sie hier. 
Weiterlesen...

Schönheitsbäder & Entspannungsbäder

Schönheitsbäder & Entspannungsbäder
So schön kann ein Bad sein und machen! Entspannung pur, das erwartet einem bei diesen herrlichen Vollbädern. Viele Wellnesshotels schwören mittlerweile auf die verschiedensten Bäder. 
Weiterlesen...

Gute Kleidung für schlechtes Wetter

Gute Kleidung für schlechtes Wetter
Funktionelle Kleidung für's nasskalte Wetter. So schützen Sie sich mit guter Kleidung. Mit richtiger Kleidung gegen Kälte, Feuchte und Wind vorsorgen. 
Weiterlesen...

Werbung

Folge uns hier!
Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter Kostenloser Newsletter

Werbung


Ernährungsberatung
Rezept-Kategorien
Rezepte zum Blättern
Alle Kochrezepte
Rezepte von A-Z
Rezepte nach Zutaten
Rezepte nach Themen
BMI berechnen
Nährwerte berechnen
Newsletter-Gratis!

Gratis Newsletter anmelden und gesund kochen.
Newsletter anmelden


Rezepte, Kochtipps und mehr

Kochtipps Rezepte Anfängertipps Obstlexikon Gemüselexikon Rezepte zum Blättern Rezeptkategorien Brotbacken Kräuter Ernährungstipps Zutaten Ernährungsberater-Suche Zutaten Hauptspeisen Essen im Job Gewürz-Lexikon Länderküchen Brotbackautomat Rezepte Wildkräuter Lexikon Exotische Früchte Lexikon BMI Rechner Ernährungstipps A-Z Getreidelexikon Pilz Lexikon Vitamin-Lexikon Online Shop Verzeichnis Käselexikon Länderküchen Brot Rezepte Pilz Lexikon Küchen-Kräuterlexikon Obst-/Gemüsesaft







Werbung


© 2007-2015 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.