Schlanke Taille durch mehr Bewegung

Werbung

Schlanke Taille

Schlanke Taille

Schlanke Taille
© drubig-photo - Fotolia.com

Überpflüssige Pfunde schlagen sich meist auf die Taille. Gerade nach der Winterzeit wünschen sich viele eine schlanke Taille. Eine neue Studie belegt, dass aktive Menschen die viel Bewegung machen, weniger Bauchumfang haben.

Mehr Bewegung

Überpflüssige Pfunde schaden der Gesundheit. Diese Erkenntnis ist wahrlich nicht neu, denn die Risiken von Erkrankungen durch Übergewicht sind hoch. Allein der Blick auf die Waage hilft aber dennoch nicht, eine schlanke Taille zu erreichen.

Täglich eine Stunde Bewegung

Eine britische Studie belegt, dass viel Bewegung doppelten Nutzen bringt. Der IME Pressedienst berichtet von der Studie, bei der 22.000 Erwachsene elf Jahre lang beobachtet wurden:

"Dabei konnte nachgewiesen werden, dass der Taillenumfang unabhängig vom BMI bei regelmäßiger körperlicher Aktivität geringer ist als bei Untätigkeit. Das Risiko einer koronaren Herzkrankheit stieg sowohl mit geringerer körperlicher Aktivität als auch mit höherem Bauchumfang signifikant an, bei Frauen noch stärker als bei Männern."

BMI wenig aussagekräftig

Um das eigene Risiko einzuschätzen ist der BMI nicht aussagekräftig. Einziges Warnsignal für das Risiko von Herzkrankenheiten sind ein erhöhter Bauchumfang. Und genau hier setzt Bewegung an. Denn durch ausreichende Bewegung kann der Bauchumfang deutlich unter Kontrolle gehalten werden, wenn nicht sogar reduziert werden.

Eine schlanke Taille ist somit nicht mehr nur Wunschtraum, sondern einfach durch viel mehr Bewegung erreichbar. Und der doppelte Nutzen daraus wäre, dass das Risiko an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu erkranken sinkt.

Informationsquelle:
IME, Frankfurt/M.


Werbung


Weitere interessante Artikel

Laufkurs für Anfänger

Laufkurs für Anfänger
Der Laufkurs für Anfänger. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt um mit dem richtigen Laufen zu beginnen. Machen Sie sich fit für den Frühling. Im Nu haben Sie es mit diesen Tipps geschafft. Einfach übersichtlich alles erklärt! 
Weiterlesen...

Herbstliche Genuss Spaziergänge

Herbstliche Genuss Spaziergänge
Für viele ist der Herbst die schönste Jahreszeit, weil Mutter Natur nach der Fülle des Sommers noch einmal in die ganze Farbpalette greift und uns vor dem grauen und dunklen Winter, mit allen Farbe. 
Weiterlesen...

Kürbis schnitzen

Kürbis schnitzen
Kürbis schnitzen macht Jung und Alt richtig Spaß! Woher der Brauch des Kürbis schnitzens kommt und Tipps fürs Kürbis schnitzen finden Sie hier. 
Weiterlesen...

Schönheitsbäder & Entspannungsbäder

Schönheitsbäder & Entspannungsbäder
So schön kann ein Bad sein und machen! Entspannung pur, das erwartet einem bei diesen herrlichen Vollbädern. Viele Wellnesshotels schwören mittlerweile auf die verschiedensten Bäder. 
Weiterlesen...

Gute Kleidung für schlechtes Wetter

Gute Kleidung für schlechtes Wetter
Funktionelle Kleidung für's nasskalte Wetter. So schützen Sie sich mit guter Kleidung. Mit richtiger Kleidung gegen Kälte, Feuchte und Wind vorsorgen. 
Weiterlesen...

Werbung

Folge uns hier!
Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter Kostenloser Newsletter

Werbung


Ernährungsberatung
Rezept-Kategorien
Rezepte zum Blättern
Alle Kochrezepte
Rezepte von A-Z
Rezepte nach Zutaten
Rezepte nach Themen
BMI berechnen
Nährwerte berechnen
Newsletter-Gratis!

Gratis Newsletter anmelden und gesund kochen.
Newsletter anmelden


Rezepte, Kochtipps und mehr

Kochtipps Rezepte Anfängertipps Obstlexikon Gemüselexikon Rezepte zum Blättern Rezeptkategorien Brotbacken Kräuter Ernährungstipps Zutaten Ernährungsberater-Suche Zutaten Hauptspeisen Essen im Job Gewürz-Lexikon Länderküchen Brotbackautomat Rezepte Wildkräuter Lexikon Exotische Früchte Lexikon BMI Rechner Ernährungstipps A-Z Getreidelexikon Pilz Lexikon Vitamin-Lexikon Online Shop Verzeichnis Käselexikon Länderküchen Brot Rezepte Pilz Lexikon Küchen-Kräuterlexikon Obst-/Gemüsesaft







Werbung


© 2007-2015 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.