Adipositas mit Bewegung besiegen

Adipositas – die Schwere liegt im Wort. Fettleibigkeit nennt man es landläufig oder einfach starkes Übergewicht. Auch wenn laut einer aktuellen Aussendung vom forum.ernährung heute Adipositas vererbbar ist, kann mit täglich einer Stunde Bewegung das Adipositas-Risiko um 40 % gesenkt werden.

Adipositas Risiko und Vererbung

Adipositas ist nicht nur unangenehm, sondern schwer ungesund. Denn Fettsucht oder Fettleibigkeit führt zu zahlreichen schweren und oft irreparablen Erkrankungen. Das forum.ernährung beleuchtet in einer aktuellen Aussendung die Zusammenhänge zwischen der erblichen Belastung und dem aktiven Entgegenwirken durch gesunde, tägliche Bewegung.

So soll die Wahrscheinlichkeit der Vererbung von Adipositas bei 40 % bis 80 % liegen. Dabei hat man mehrere Gene identifiziert, die mit einem erhöhten BMI einhergehen sollen.

Täglich eine Stunde Bewegung

Im Rahmen einer britischen Forschungsreihe hat man detailliert untersucht, wie die Zusammenhänge zwischen dem „vererbten“ Adipositas Risiko und täglicher Bewegung liegen. Die Daten von rund 20.000 Personen haben zu vermutlich wenig erstaunlichen Ergebnissen geführt:

Die Studie bringt zu Tage, dass man seinen „Genen nicht hilflos ausgesetzt ist und gegen seinen Hüftspeck aktiv vorgehen kann. Schon mit einer Stunde und auch mit leichter Bewegung in Form Hausarbeit, Spaziergehen oder Radfahren.“ Die Forscher kamen zu den Schluß, dass die Wahrscheinlichkeit für Adipositas bei Personen, die wenig aktiv sind, um 40 % höher ist im Vergleich zu den täglich aktiven Personen.

Bewegung gegen Übergewicht

Wenig überraschend also die Erkenntnis, dass Bewegung nicht nur gesund ist, sondern auch gegen Adipostias oder Übergewicht zusammen mit einer gesunden, ausgeglichenen Ernährung das beste Gegenmittel ist. Tägliche Bewegungen zahlt sich somit umso mehr für jene aus, die mit Adipositas genetisch „vorbelastet“ sind.

Aber auch wenn diese „Vorbelastung“ nicht besteht, kann Bewegung wahre Wunder bewirken. Besonders empfehlenswert ist natürlich jene Form der Bewegung, die gleichzeitig auch richtig Spaß macht. Denn dann kommt auch die Freude an der Sache nicht zu kurz, was wiederrum zu noch mehr Bewegungsdrang führt!

Informationsquelle: Artikel bereitgestellt von forum.ernährung heute

Tägliche Bewegung gegen Adipositas
Bitte um deine Bewertung