Der silberbraune Naturreis ist intensiv im Geschmack und besonders reich an Nährstoffen. Für zwei Personen bringen Sie 300 ml leicht gesalzenes Wasser in einem Topf zum Kochen. Geben Sie dann 150 g Naturreis hinzu und lassen Sie den Reis im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze etwa 30 bis 35 Minuten kochen. Im Idealfall sollte der Reis nun sämtliches Wasser aufgenommen haben. Ist das nicht der Fall, können Sie den Reis unbesorgt weitere 5 bis 10 Minuten köcheln lassen. Naturreis ist robust und wird stets eine etwas festere Konsistenz bewahren als der gewöhnliche weiße Reis. Da kein Wasser abgegossen werden muss, gehen keine der wertvollen Nährstoffe verloren. Für 4 Personen verwenden Sie ganz einfach die doppelten Mengen Reis und Wasser.

Wie kocht man Naturreis?
Bitte um deine Bewertung