Vegetarisch grillen

Werbung

Der neue Trend

Vegetarisch grillen!

Vegetarisch grillen!
© HLPhoto - Fotolia.com

Es ist ein neuer Trend beim Grillen zu beobachten, immer öfters wird vegetarisch gegrillt. Mit Tofu, Mais, verschiedenen Gemüsespießen und Salaten werden die Gäste bei einem Grillabend bewirtet. Vegetarische Grillen ist nicht nur lecker und bietet vollkommen neue Geschmackserlebnisse, es ist zudem noch äußerst gesund.

Vegetarisch statt Schweinebauch

Das Grillen ist eine der ältesten Methoden für das Zubereiten von Speisen, bereits die Menschen aus der Steinzeit bereiteten ihre Beute auf glühenden Holzkohlen oder über dem offenen Feuer zu. In der heutigen Zeit gibt es vermehrt Vegetarier und die Tendenz ist noch steigend. Es wird mehr Wert auf die eigene Gesundheit gelegt und die vegetarische Ernährung bevorzugt. Die deftigen Schweine- und Rinderbraten sowie die Würste werden von vielen kaum noch beachtet, vielmehr wird die fleischlose Kost bevorzugt.

Die Abwechslung beim vegetarischen Grillen

Das vegetarische Grillen bietet weit mehr als nur verschiedene Gemüsearten auf Spießen. Selbst wer kein Vegetarier ist, genießt die Gaumenfreuden, die das vegetarische Grillen bietet. Es gibt unzählige Varianten bei dem fleischlosen Grillen, bei denen man auch andere Beilagen ausprobieren kann. Ist ein vegetarischer Grillabend geplant, so muss dementsprechend die Einkaufsliste gestaltet werden, damit es auch ein kulinarischer Erfolg wird, der die Gäste beeindruckt.

Die Backkartoffel - Grillkartoffel

Für die Backkartoffel sollte eine festkochende Sorte gewählt werden, alle anderen können auf dem Grill auseinander fallen. Die Kartoffel vom Grill gehört einfach zu einem perfekten Grillabend dazu. Sie sättigt und kann mit verschiedenen Dips und Saucen serviert werden. Oftmals wird die Kartoffel auch mit verschiedenen Kräutern gefüllt, so dass ein ganz neues Geschmackserlebnis entsteht. Die Kartoffeln sollten nicht geschält werden, denn unter der Schale befinden sich meisten Vitamine. Die Garzeit auf dem Grill kann verkürzt werden, wenn die Kartoffeln vorher zehn Minuten gekocht wurden. Anschließend wird jede Kartoffel einzeln in Alufolie verpackt und für etwa eine Viertelstunde auf den Grill gelegt. Die Backkartoffeln können zu vielen verschiedenen Gerichten gereicht werden.

Tofugerichte

Die Tofugerichte werden heute bereits in jedem Supermarkt angeboten, somit muss beim vegetarischen Grillen nicht auf Frikadellen und saftige Bratwürste verzichtet werden. Die Tofuwürste und –frikadellen enthalten zusätzlich noch Getreide und Gemüse. Sie haben nur einen geringen Gehalt an Fett und Kalorien, sind besonders gesund und mit wertvollen Mineralstoffen und Vitaminen angereichert.

Maiskolben vom Grill

In Mexiko sind die gegrillten Maiskolben bereits seit Jahrhunderten ein traditionelles Gericht. Aber auch hierzulande entdecken immer mehr Menschen den einzigartigen Geschmack, den die gegrillten Maiskolben besitzen. Für die Maiskolben vom Grill sollte frischer Zuckermais gewählt werden. Etwa 15 Minuten wird der Mais von allen Seiten angegrillt, dazu wird Butter gereicht und der Mais wird nach Geschmack damit bestrichen.

Bunte Gemüsespieße

Die bunten Gemüsespieße sind besonders beliebt, diese werden ganz nach dem eigenen Geschmack zusammengestellt. Die Klassiker sind dabei die Gemüsespieße mit Zucchini, Paprika und Champignons. Besonders wohlschmeckende Gemüsespieße enthalten zusätzlich noch Ziegenkäse oder Tofu. Sind alle Zutaten aufgespießt, so werden die Spieße in Alufolie gewickelt und auf den Grill gelegt.

Schafs- und Ziegenkäse

Als ein besonderer Geheimtipp ist hierbei noch der gegrillte Schafs- bzw. Ziegenkäse zu nennen. Gegrillte Käsesorten sind insbesondere in den südlichen Ländern sehr beliebt. Hierbei muss man nur darauf achten, dass der Käse nicht beginnt zu schmelzen.

Gegrillter Kürbis

Im Herbst bietet es sich ideal an Kürbis auf den Grill zu legen. Der Hokkaido-Kürbis kann mit der Schale gegrillt werden, lediglich die Kerne sollten entfernt werden. Besonders gut eignen sich Kürbissorten, die weniger wässriges Fruchtfleisch besitzen und deren Fleisch orange ist.

Obst vom Grill

Bei einem Grillfest ist gegrilltes Obst das perfekte Dessert, damit können die Gäste frisch gegrillte fruchtige Leckerbissen serviert bekommen. Hierfür eignen sich Birnen, Feigen, Mangos, Nektarinen, Bananen, Ananas, Pfirsiche und Äpfel. Die Schalen sollten bei Ananas und Mangos entfernt werden, Obst wird am besten halbiert gegrillt, dabei sind Kerngehäuse oder Kerne einfach zu entfernen.

Das Obst wird zum Grillen in eine Alugrillschale gelegt oder in Alufolie eingewickelt. Die Grillschale oder die Folie sollte mit einem neutralen Öl und Butter bestrichen werden, bevor das Obst darauf gelegt wird. Zur Verfeinerung der gegrillten Früchte können noch etwas Honig, Orangen- oder Zitronensaft und ein wenig Orangenschale darüber verteilt werden. Mit einem kleinen Schuss Orangenlikör oder Rum schmecken die Früchte besonders lecker.

Der Bratapfel

Der Bratapfel ist natürlich der Klassiker auf den deutschen Grills. Viele kennen ihn noch aus ihren Kindertagen und es wird so manche schöne Erinnerung damit verbunden. Beim Apfel wird das Kerngehäuse entfernt und in das so entstandene Loch können kleine Stücke Schokolade oder gehackte Nüsse oder Mandeln gefüllt werden. Beim Grillen zergeht die Füllung langsam und ist ein wahrer Genuss in Verbindung mit dem warmen Apfel.

Das beste Fleisch zum Grillen - hier weiterlesen!
Alle Tipps zum Grillen - hier weiterlesen!

Werbung


Fit und Gesund bleiben...

Werbung
Vitamix der Star-Mixer

Vitamix
der Star-Mixer!

Jetzt cremige Suppen und Smoothies pürieren. Die kräftigen Klassiker jetzt online bestellen!

Personal Blender - klein und kräftig

Unheimlich stark! Personal Blender
Klein, günstig und stark. Fit und gesund bleiben! Die flinken Mixer für jeden Tag!

Green Star - Vitaminschoner

Schonend entsaften Green Star
Obst und Gemüse langsam und besonders schonend pressen. Auch für Weizengras!

Sedona Rohkost-Trockner

Dörren in
Rohkost Qualität

Gesunde Naschereien aus Obst in Rohkost Qualität. Ananas, Erdbeeren und mehr.

Alle Kochtipps

Kochtipps A-Z

Kochtipps A-Z
Alle Kochtipps in der Übersicht. Hier finden Sie besten Tipps fürs Kochen von A bis Z 
Weiterlesen...

Kochen für Anfänger

Kochen für Anfänger
Ein kleiner Kochkurs für Anfänger. Die Rubrik Kochen für Anfänger stellt Ihnen einfache Kochtipps vor, die Sie selbst als Anfänger leicht probieren können. 
Weiterlesen...

Länderküchen

Länderküchen
Ob europäische Länderküche oder Küchen aus der ganzen Welt, jedes Land hat seinen individuellen Geschmack, den natürlich viele mit Urlaub verbinden. 
Weiterlesen...

Ernährungstipps

Ernährungstipps
Ernährungstipps - Wie einfach gesundes Essen sein kann soll hier beschrieben werden.Mit den richtigen Tricks ist es nämlich wirklich nicht schwer richtig. 
Weiterlesen...

Rezeptvideos

Rezeptvideos
Unsere ausgewählten Videorezepte machen Kochen ganz einfach. Lecker schnell kochen ist das Motto, mit dem die gesunde Küche Einzug in den Alltag hält. 
Weiterlesen...

Rezepte

Rezepte
Gesunde Kochrezepte - Schnell, einfach und gesund sollen Rezepte sein. Diese leichten und gesunden Rezepte beweisen, das Gesundes gut schmeckt und einfach zu kochen ist. 
Weiterlesen...

Kochrezepte zum Blättern

Kochrezepte zum Blättern
Auf dieser Seite finden Sie alle Kochrezepte einfach zum Stöbern und Durchblättern. Damit finden Sie leicht das passende Kochrezept für jeden Anlaß! 
Weiterlesen...

Kräuter

Kräuter
Küchenkräuter - Für manche ist Grün gleich Unkraut. Das soll nicht so bleiben, denn Küchenkräuter sind das Um und Auf in jeder guten Küche. Aber nicht nur das: Küchenkräuter haben einen hohen gesundheitlichen Stellenwert. 
Weiterlesen...

Brotbacken

Brotbacken
Brot backen: Der große Online-Brotbackkurs! Noch wie war Brot backen einfacher - Step by Step zum selbstgebackenen Brot. 
Weiterlesen...

Werbung

Folge uns hier!
Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter Kostenloser Newsletter

Werbung


Ernährungsberatung
Rezept-Kategorien
Rezepte zum Blättern
Alle Kochrezepte
Rezepte von A-Z
Rezepte nach Zutaten
Rezepte nach Themen
BMI berechnen
Nährwerte berechnen
Newsletter-Gratis!

Gratis Newsletter anmelden und gesund kochen.
Newsletter anmelden


Rezepte, Kochtipps und mehr

Kochtipps Rezepte Anfängertipps Obstlexikon Gemüselexikon Rezepte zum Blättern Rezeptkategorien Brotbacken Kräuter Ernährungstipps Zutaten Ernährungsberater-Suche Zutaten Hauptspeisen Essen im Job Gewürz-Lexikon Länderküchen Brotbackautomat Rezepte Wildkräuter Lexikon Exotische Früchte Lexikon BMI Rechner Ernährungstipps A-Z Getreidelexikon Pilz Lexikon Vitamin-Lexikon Online Shop Verzeichnis Käselexikon Länderküchen Brot Rezepte Pilz Lexikon Küchen-Kräuterlexikon Obst-/Gemüsesaft







Werbung


© 2007-2015 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.