Gegrilltes Gemüse Step-by-Step

Werbung

Step-by-Step - so einfach ist Gemüse grillen!

Würziger Grillgeschmack mit garantiertem Urlaubsfeeling erwünscht? Da müssen aber nicht Würstchen und Kotelettes gegrillt werden und schon gar nicht brauchen Sie auf den Sommer warten!

Gemüse-Grillen ist angesagt. Und das bringt garantiert richtiges Urlaubsfeeling - denn in den südlichen Urlaubsdestinationen wird gegrilltes Gemüse fast zu jeder Speise dazu gereicht. Selbst zu Hause können Sie herrlich gegrilltes Gemüse geniessen - ganz einfach mit dem Plattengriller, der normalerweise für deftigen und nicht besonders gesunden Schinken-Käse-Toast herhalten muß.

Wie Sie ganz einfach mit dem Plattengriller (oder "Sandwichgriller") Gemüse grillen, zeigt Ihnen diese Step-by-Step-Anleitung.

Gegrilltes Gemüse

Für 2 Personen - Zubereitungszeit 20 Minuten  
verschiedene Gemüsesorten
zum Beispiel
2 Stück Zucchini
2 Stück bunte Paprikaschoten
Salz, Pfeffer
etwas getrocknete Kräuter (wie Basilikum) nach Wunsch
Bratöl
 

Step-by-Step: Grillen mit dem Plattengriller

1. Schritt - Gemüse putzen und waschen

1. Schritt - Gemüse putzen und waschen
Das frische Gemüse muß zuerst einmal geputzt und gewaschen werden. © ISSGesund.at

2. Schritt - Griller aufheizen

2. Schritt - Griller aufheizen
Der Plattengriller muß auf die richtige Temperatur gebracht werden. Dazu einige Minuten (laut Bedienungsanleitung) den Griller einschalten. Ist eine Temperaturwahlmöglichkeit gegeben, schalten Sie die Temperatur nicht zu hoch, denn Gemüse braucht nicht soviel Hitze. © ISSGesund.at

3. Schritt - Gemüse schneiden

3. Schritt - Gemüse schneiden
Während dem Vorheizen schneiden Sie das Gemüse in nicht zu kleine Stücke. Am besten eigenen sich flache Scheiben mit einer Stärke von ungefähr 0,5 cm. © ISSGesund.at

4. Schritt - Grillfläche leicht einfetten

4. Schritt - Grillfläche leicht einfetten
Nun wird die Grillfläche mit einem Pinsel ganz leicht eingefettet. Dies dient lediglich dazu, dass das Gemüse nicht anklebt. © ISSGesund.at

5. Schritt - Gemüse auflegen

5. Schritt - Gemüse auflegen
Das Gemüse muß nun auf die Grillfläche aufgelegt werden. Wenn Sie das Gemüse gut schlichten, werden Sie ein wenig Platz sparen und damit auch Zeit sparen. Auch das Gemüse wird an der Oberseite ganz fein mit Öl eingefettet - dazu unbedingt den Pinsel verwenden. © ISSGesund.at

6. Schritt - Jetzt ist Grillzeit

6. Schritt - Jetzt ist Grillzeit
Nun wir das Gemüse von oben und von unten gegrillt. Bei manchen Grillern ist es notwendig nach einigen Minuten das Grillgut umzudrehen. Grillen Sie das Gemüse nicht zu Tode - unbedingt dabei bleiben, damit nichts anbrennt. © ISSGesund.at

7. Schritt - servieren

7. Schritt - servieren
Fertig gegrilltes Gemüse sofort servieren. Frisch schmeckt es am besten! © ISSGesund.at

Webtipp - Leckere Grillrezepte

Gegrilltes schmeckt lecker und macht jede Party zum unvergesslichen Erlebniss. Eine große Auswahl an leckeren Grillrezepten für jeden Anlass gibt es jetzt gratis unter GuteKueche.ch

Beilagen zu gegrilltem Gemüse

Zu gegrilltem Gemüse isst man am besten Kartoffeln oder Reis. Das macht das Menü komplett. Damit das gegrillte Gemüse noch leckerer schmeckt, kann man auch eine kalte Joghurtsauce dazu reichen.

Werbung


Alle Kochtipps

Kochtipps A-Z

Kochtipps A-Z
Alle Kochtipps in der Übersicht. Hier finden Sie besten Tipps fürs Kochen von A bis Z 
Weiterlesen...

Kochen für Anfänger

Kochen für Anfänger
Ein kleiner Kochkurs für Anfänger. Die Rubrik Kochen für Anfänger stellt Ihnen einfache Kochtipps vor, die Sie selbst als Anfänger leicht probieren können. 
Weiterlesen...

Länderküchen

Länderküchen
Ob europäische Länderküche oder Küchen aus der ganzen Welt, jedes Land hat seinen individuellen Geschmack, den natürlich viele mit Urlaub verbinden. 
Weiterlesen...

Ernährungstipps

Ernährungstipps
Ernährungstipps - Wie einfach gesundes Essen sein kann soll hier beschrieben werden.Mit den richtigen Tricks ist es nämlich wirklich nicht schwer richtig. 
Weiterlesen...

Rezeptvideos

Rezeptvideos
Unsere ausgewählten Videorezepte machen Kochen ganz einfach. Lecker schnell kochen ist das Motto, mit dem die gesunde Küche Einzug in den Alltag hält. 
Weiterlesen...

Rezepte

Rezepte
Gesunde Kochrezepte - Schnell, einfach und gesund sollen Rezepte sein. Diese leichten und gesunden Rezepte beweisen, das Gesundes gut schmeckt und einfach zu kochen ist. 
Weiterlesen...

Kochrezepte zum Blättern

Kochrezepte zum Blättern
Auf dieser Seite finden Sie alle Kochrezepte einfach zum Stöbern und Durchblättern. Damit finden Sie leicht das passende Kochrezept für jeden Anlaß! 
Weiterlesen...

Kräuter

Kräuter
Küchenkräuter - Für manche ist Grün gleich Unkraut. Das soll nicht so bleiben, denn Küchenkräuter sind das Um und Auf in jeder guten Küche. Aber nicht nur das: Küchenkräuter haben einen hohen gesundheitlichen Stellenwert. 
Weiterlesen...

Brotbacken

Brotbacken
Brot backen: Der große Online-Brotbackkurs! Noch wie war Brot backen einfacher - Step by Step zum selbstgebackenen Brot. 
Weiterlesen...

Werbung

Folge uns hier!
Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter Kostenloser Newsletter

Werbung


Ernährungsberatung
Rezept-Kategorien
Rezepte zum Blättern
Alle Kochrezepte
Rezepte von A-Z
Rezepte nach Zutaten
Rezepte nach Themen
BMI berechnen
Nährwerte berechnen
Newsletter-Gratis!

Gratis Newsletter anmelden und gesund kochen.
Newsletter anmelden


Rezepte, Kochtipps und mehr

Kochtipps Rezepte Anfängertipps Obstlexikon Gemüselexikon Rezepte zum Blättern Rezeptkategorien Brotbacken Kräuter Ernährungstipps Zutaten Ernährungsberater-Suche Zutaten Hauptspeisen Essen im Job Gewürz-Lexikon Länderküchen Brotbackautomat Rezepte Wildkräuter Lexikon Exotische Früchte Lexikon BMI Rechner Ernährungstipps A-Z Getreidelexikon Pilz Lexikon Vitamin-Lexikon Online Shop Verzeichnis Käselexikon Länderküchen Brot Rezepte Pilz Lexikon Küchen-Kräuterlexikon Obst-/Gemüsesaft







Werbung


© 2007-2015 ISSGesund.at - das Journal für gesunde Ernährung - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum / Bildnachweis - Datenschutz
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Inhalte weder eine ärztliche Beratung noch eine Ernährungsberatung darstellen
und diese auch nicht ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen ist umgehendst ein Arzt zu konsultieren.
Bitte beachten Sie sämtliche Nutzungsbedingungen.