Apfel-Karottensaft – der ruck-zuck Frühstückssaft

  • Apfel Karottensaft selber machenApfel Karottensaft selber machen © Nataliia Pyzhova / Fotolia
Apfel-Karottensaft – der ruck-zuck Frühstückssaft
5 (100%) 1 vote
Apfel-Karottensaft
Smoothies sind gerade besonders in. Bevor ihr aber zu den fertigen Getränken aus dem Kühlregal greift, macht ihn euch doch selbst? Aus Apfel und Karotte ist dieser Frühstücks-Vitaminkick ganz schnell zubereitet.
Apfel Karottensaft selber machen
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 5 Karotten
  • 2 Apfel
  • 1 TL Olivenöl
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 5 Karotten
  • 2 Apfel
  • 1 TL Olivenöl
Apfel Karottensaft selber machen

Anleitungen

  1. Die Karotten waschen und putzen.
  2. Die beiden Äpfel mit lauwarmen Wasser waschen.
  3. Die Äpfel in Vierteln schneiden.
  4. Den Entsafter auf höchster Stufe einschalten.
  5. Zuerst die Karotten entsaften.
  6. Nun die Äpfel entsaften (oder schonend in der Saftpresse).
  7. 1-2 TL Olivenöl dazugeben.
  8. Gut umrühren und in 2 Gläser servieren.

Rezept Hinweise

TIPP: Schonend entsaften mit der Saftpresse.

Hier finden sie weitere Infos und Rezepte zur Karotte

Karotten Kiwi Bananen Smoothie

Karotten Kiwi Bananen Smoothie

Ein leckeres Smoothie Rezept fürs Frühstück, mit Karotten, Apfel, Banane und Kiwi. Herrlich fruchtig, vitaminreich und lecker zugleich. Smoothies selber [...]
Cremige Karottensuppe ohne Sahne

Cremige Karottensuppe ohne Sahne

Karottensuppe muss keine fad-schmeckende Angelegenheit sein. Richtig gewürzt, schmeckt die Karottencremesuppe nicht nur Kindern, sondern als Vorspeise auch jedem Erwachsenen.

★ Hier finden sie alle Infos und Rezepte zur Karotte