Kohlsprossen Rezept mit Kartoffeln und Reis
Bitte um deine Bewertung
Kohlsprossen mit Kartoffeln und Reis
Kohlsprossen sind nicht jedermanns Sache - aber gesund sind diese kleinen grünen Bällchen auf jeden Fall. Zusammen mit den Kartoffeln in einer Gemüsebrühe gedünstet, sind diese aber doch für fast jeden wirklich wohlschmeckend.
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 350 g Kohlsprossen
  • 2 Kartoffeln festkochend
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/4 l Gemüsebrühe
  • 1/4 TL Fenchelsamen
  • 1 TL Bohnenkraut
  • 1/2 Tasse Reis
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 350 g Kohlsprossen
  • 2 Kartoffeln festkochend
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/4 l Gemüsebrühe
  • 1/4 TL Fenchelsamen
  • 1 TL Bohnenkraut
  • 1/2 Tasse Reis

Anleitungen

  1. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in einen großen Topf mit Deckel geben.
  2. Die Suppe darübergießen und zum Köcheln bringen.
  3. Die Kohlsprossen putzen, die äußere Haut entfernen, vierteln und in den Topf geben.
  4. Knoblauch fein hacken und dazu geben.
  5. Fenchelsamen und Bohnenkraut in den Topf geben.
  6. Alles zusammen ca. 15 Minuten dünsten.
  7. In der Zwischenzeit den Reis zubereiten.
  8. Zum Schluß das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept Hinweise

Zusammen mit dem Reis ergibt dieses Gericht eine wunderbare, gesunde Mahlzeit!