Rote Linsen Suppe Rezept vegan
Bitte um deine Bewertung
Vegane Rote Linsen Suppe
Linsen (Hülsenfrüchte) kennt jeder. Rote Linsen sind eine Spezialität, vorallem bekannt aus der levantinischen Küche. Viele kennen die rote Linsensuppe aus dem levantinischen Restaurant. Rote Linsen-Suppe ist ganz einfach und geht auch ziemlich schnell. Sie eignet sich auch nicht nur als Suppe bzw. Vorspeise, sondern ist auch eine wohlschmeckende vollwertige Mahlzeit!
Rote Linsen Suppe
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 1 großer Becher Linsen rot
  • 4 großer Becher Wasser
  • 5 gestrichene TL Salz
  • 5 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 gestr. TL Kurkuma
  • 1/2 gestr. TL Garam Masala
  • 1/2 gestr. TL Tandoori
  • Salz
  • Pfeffer
  • Saft von 1 Zitrone
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 1 großer Becher Linsen rot
  • 4 großer Becher Wasser
  • 5 gestrichene TL Salz
  • 5 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 gestr. TL Kurkuma
  • 1/2 gestr. TL Garam Masala
  • 1/2 gestr. TL Tandoori
  • Salz
  • Pfeffer
  • Saft von 1 Zitrone
Rote Linsen Suppe

Anleitungen

  1. Linsen mit dem Wasser aufkochen.
  2. Den entstehenden Schaum an der Oberfläche gut abschöpfen
  3. Nach einigen Minuten Kochzeit entsteht kein Schaum mehr.
  4. Die Gewürze, Salz und Knoblauch dazugeben.
  5. Die Suppe bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  6. Bei zuwenig Wasser, etwas Wasser nachgiesen.
  7. Die Suppe ist fertig, wenn die roten Linsen zerkocht sind.