Pflaumen Tarte Rezept
Bitte um deine Bewertung
Pflaumen Tarte Rezept
Wenn es einmal etwas Süßes sein darf, dann natürlich eine selbstgemachte süße Tarte. Diese Pflaumen-Tarte wird aus frischen Pflaumen und Mürbteig gebacken. Das Pflaumen Tarte Rezept ist einfach & raffiniert. Einzig die Zubereitung des Mürbteiges für die Tarte erfordert etwas Geschick bzw. Geduld beim Rasten.
Pflaumen Tarte Rezept
Portionen
Torte

Zutaten

Für den Mürbteig:
  • 150 g Mehl Auszugsmehl
  • 70 g Vollkornmehl
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Prise Salz
  • 1 Ei mittelgroß
  • 110 g Butter kalt
Für den Guss:
  • 1/2 kg Pflaumen
  • 3 Eier
  • 80 g Zucker
  • 1/8 L Sahne
Portionen
Torte

Zutaten

Für den Mürbteig:
  • 150 g Mehl Auszugsmehl
  • 70 g Vollkornmehl
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Prise Salz
  • 1 Ei mittelgroß
  • 110 g Butter kalt
Für den Guss:
  • 1/2 kg Pflaumen
  • 3 Eier
  • 80 g Zucker
  • 1/8 L Sahne
Pflaumen Tarte Rezept

Anleitungen

Zubereitung Mürbteig für die Tarte:
  1. Die trockenen Zutaten in der Rührschüssel vermengen.
  2. Die kalte Butter in kleine Stücke teilen und zu den trockenen Zutaten geben.
  3. Das Ei dazugeben.
  4. Den Knethaken der Küchenmaschine einsetzen.
  5. 1/2 Minute auf kleinster Stufe rühren.
  6. Dann ca. 3-4 Minuten auf mittlerer Stufe rühren.
  7. Den Rührvorgang unbedingt beobachten, denn die Masse wird dann plötzlich fest. Am Anfang sind die Zutaten in der Rührschüssel erst pulvrig, bis sich dann die Butter mit den restlichen Zutaten zu einer kompakten Mürbteigmasse verbindet.
  8. Die Masse aus der Rührschüssel nehmen und mit den Händen zu einer Kugel kneten und formen.
  9. Den Teig mit Frischhaltefolie einpacken und im Kühlschrank 1/2 Stunde rasten lassen.
  10. Ohne Küchenmaschine knetet man diesen Teig mit der Hand schnell zu einem Mürbteig.
  11. Den Teig etwas größer als die Tarte Form ausrollen und in die bebuttere Form geben. Die Ränder schön formen.
Zubereitung Belag für die Tarte:
  1. Die Eier verquirlen und mit dem Zucker cremig rühren.
  2. Die Sahne langsam unterühren und gut vermengen.
  3. Die Pflaumen waschen, entkernen und in Spalten schneiden.
  4. Die Pflaumen auf den Tarte Boden sehr eng nebeneinander auflegen.
  5. Den Eier-Guss über das Obst leeren.
  6. Die Pflaumen-Tarte im Backrohr bei 180° C ca. 30 Minuten backen.

Rezept Hinweise

Tipp: Diese Pflaumen-Tarte kann man natürlich auch mit anderen Obstsorten zubereiten (Äpfel, Beeren, Marillen, je nach Vorliebe)