Buchteln Rezept
Bitte um deine Bewertung
Buchtel Rezept
Ein klassisches Buchtel Rezept mit Trockengerm zubereitet. Diese Buchteln sind relativ schnell zubereitet, die Trockengerm garantiert das Gelingen auch für alle jene, die mit Germteig nicht so gern arbeiten.
Buchteln
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 500 g Mehl glatt
  • 200 ml Milch
  • 70 g Backzucker
  • 1 Packung Trockengerm
  • 45 g Butter
  • 5 Eidotter
  • etwas Salz
  • Marillenmarmelade oder Powidl zum Füllen
  • 20 g Butter für das Bestreichen der Buchteln
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 500 g Mehl glatt
  • 200 ml Milch
  • 70 g Backzucker
  • 1 Packung Trockengerm
  • 45 g Butter
  • 5 Eidotter
  • etwas Salz
  • Marillenmarmelade oder Powidl zum Füllen
  • 20 g Butter für das Bestreichen der Buchteln
Buchteln

Anleitungen

  1. Das Mehl mit den trockenen Zutaten und der Trockengerm vermengen.
  2. Die Milch leicht aufwärmen (handwarm).
  3. Die Butter aufwärmen.
  4. Nun alle Zutaten zusammen mit der Teigknetmaschine durchkneten.
  5. Den Teig an einem warmen Ort zugedeckt aufgehen lassen, bis er etwa um die Hälfte größer geworden ist.
  6. Anschließend den Teig zusammenstossen und auf der Arbeitsfläche eine etwa 4 cm dicke Wurst formen.
  7. Jeweils etwa 2 cm dicke Scheiben abschneiden und zu einer flachen Scheibe formen.
  8. Einen Löffel Marmelade in die Mitte geben, die Teigscheibe nun zusammenfalten, gut zudrücken und die Teigenden zusammenlegen.
  9. Die Buchtel nun mit der Teignaht nach unten in eine gebutterte Auflaufform nebeneinander schlichten.
  10. Zuletzt mit flüssiger Butter bestreichen.
  11. Etwa 25 Minuten bei 180° backen, in der Form auskühlen lassen und servieren.