Fischaufstrich Rezept
Bitte um deine Bewertung
Fischaufstrich Rezept
Für die nächste Brotplatte, für Tramezzini oder auch für das Buffet: dieses Fischaufstrich Rezept schmeckt herrlich leicht und ist passt zu jeder Gelegenheit. Dieser Fischaufstrich ist schnell zubereitet und lässt sich auch bei überraschendem Besuch schnell anrühren.
Fischaufstrich Rezept
Portionen
Schüssel

Zutaten

  • 1 Dose Makrelenfilets in Olivenöl
  • 1 Dose Thunfisch natur
  • 1 EL Joghurt-Frischkäse fettarm
  • 2 EL Rahm fettarm
  • etwas Kren
  • etwas Zitronensaft
  • 6 Kapern klein
  • 1/2 TL Senf
  • etwas Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen
Schüssel

Zutaten

  • 1 Dose Makrelenfilets in Olivenöl
  • 1 Dose Thunfisch natur
  • 1 EL Joghurt-Frischkäse fettarm
  • 2 EL Rahm fettarm
  • etwas Kren
  • etwas Zitronensaft
  • 6 Kapern klein
  • 1/2 TL Senf
  • etwas Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Fischaufstrich Rezept

Anleitungen

  1. Für den Fischaufstrich die Makrelen-Dose öffnen und das Olivenöl in eine kleine Schüssel abtropfen lassen.
  2. Die Thunfisch-Dose öffnen und den Saft weggießen.
  3. Makrelen und Thunfisch in einer Schüssel vermengen.
  4. Frischkäse, Rahm, Kren, Senf mit dem Fisch vermengen.
  5. Kapern zerdrücken und dazugeben.
  6. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.
  7. Zuletzt noch 1 EL Olivenöl (von der Makrelen-Dose) dazugeben.
  8. Den Aufstrich gut vermengen und mit der Kabel rühren.

Rezept Hinweise

Tipp: Dieser Fischaufstrich passt wunderbar zu Tramezzinibrot oder Partybrötchen.